Deluxe - Lachs in Blätterteig, mit Spinatsauce

Kalorien, Nährwerte, Vitamine, Mineralstoffe, Fotos und Portionen

Fotos & Bilder

Produktdaten

Hersteller: Deluxe / Lidl
Produktname: Lachs in Blätterteig
Geschmack / Sorte: mit Spinatsauce
Gruppe: Fertiggericht, Mikrowellenprodukt
EAN: 20454944
Veterinärnummer: DK 6001 EG
Lachs in Blätterteig im Online-Shop kaufen:

Analyse

Nährwertampel für 100g

Fett
14.7
ges. Fetts.
5.3
Zucker
1.6
Salz
0.8
Kalorien: 231 kcal

Anteile des Brennwerts

Nährwerte

Kalorien 231 kcal
Brennwert 964 kJ
Protein 10,1 g
Kohlenhydrate 14,3 g
- davon Zucker 1,6 g
Fett 14,7 g
- davon gesättigte Fettsäuren 5,3 g
Ballaststoffe -
Salz 0,8 g
Natrium 0,315 g
Die Nährwertangaben der Tabelle beziehen sich auf 100g.
Produkt: Deluxe (Lidl) Lachs in Blätterteig, mit Spinatsauce
Vitamin A - mg
Vitamin B1 - mg
Vitamin B2 - mg
Vitamin B3 - mg
Vitamin B5 - mg
Vitamin B6 - mg
VItamin B9 - mg
Vitamin B12 - mg
Vitamin C - mg
Vitamin D - mg
Vitamin E - mg
Vitamin H - mg
Vitamin K - mg
Chlor - mg
Chrom - mg
Calcium - mg
Eisen - mg
Flour - mg
Jod - mg
Kalium - mg
Kupfer - mg
Magnesium - mg
Mangan - mg
Phosphor - mg
Schwefel - mg
Selen - mg
Zink - mg
11,55% des Tagesbedarfs
Bezieht sich auf 2000 kcal (GDA / Frau 35 Jahre)

Beschreibung

Lachs in Blätterteig, mit Spinatsauce vom Hersteller Deluxe hat 231 kcal (Kalorien/Kilokalorien) auf 100g. Das entspricht einen Brennwert von 964 kJ (KiloJoule). Zugeordnet wird das Produkt der Nahrungsmittelgruppe Fertiggericht, Mikrowellenprodukt.

Bei den Nährwerten kommen auf 100g 10,1g Eiweiß, 14,3g Kohlenhydrate und 14,7g Fett. Von den 14,3g Kohlenhydraten sind 1,6g Zucker. Bei den 14,7g Fett handelt es sich um 5,3g gesättigte Fettsäuren, welche stabiler sind als die ungesättigten Fette.

Salz hat einen Anteil von 0,8g pro 100g, was 0,315g Natrium entspricht. Der Wert vom Ballaststoffgehalt ist nicht angegeben.

Die Nährwertampel hilft dabei das Lebensmittel anhand der Nährwerte einfacher einzustufen. Nach der Nährwertampel liegt das Nahrungsmittel mit 14,7g Fett im mittleren Bereich. Die Zuteilung der gesättigten Fettsäuren fällt mit 5,3g in den den roten Bereich, welcher für einen hohen Anteil steht. Mit 1,6g ist der Zuckeranteil von Lachs in Blätterteig nach Richtwerten der Nährwertampel im niedrigen Bereich anzusetzen. Der Anteil von Salz ist mittel.

Typische Mengen und Portionen sind Portion mit 175g und Packung mit 700g.

Die EAN des Produkts lautet 20454944. Die Veterinärkontrollnummer lautet DK 6001 EG. Diese Angabe gibt es bei tierischen Lebensmitteln und weist die Herkunft und Zuordnung zum Betrieb aus. Deluxe ist eine Hausmarke (Label) von Lidl. Daher kannst du dieses Produkt nur bei Lidl kaufen.

Weiter Sorten oder Geschmacksrichtungen sind zu Lachs in Blätterteig nicht bekannt.

Vom Hersteller Deluxe sind insgesamt 77 Nahrungsmittel mit Daten zu den Nährwerten eingetragen.

Es wurde noch keine Mahlzeit mit diesem Nahrungsmittel erstellt.

Eingetragen wurde das Nahrungsmittel Lachs in Blätterteig, mit Spinatsauce von bauer am 17.12.2014.


Kommentar der Redaktion zu Lachs in Blätterteig

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 29.03.2022 vgwort

Wie viel Lachs ist in dem Produkt?

Der Lachsanteil liegt bei dem Lachs in Blätterteig von Deluxe (Lidl) bei 41%. Das lässt sich aus der Zutatenliste ablesen, welche du auch oben bei den Bildern findest.

Ist Blätterteig gesund?

Blätterteig selbst gehört nicht zu den gesunden Lebensmitteln. Blätterteig besteht zu einem Großteil aus Butter. Diese wiederum besteht aus viel Fett oder fast ausschließlich aus Fett. Demnach ist Blätterteig ein recht hochkalorisches Lebensmittel mit relativ wenigen Nährstoffen.

Der Lachs wird durch den hohen Anteil an Blätterteig auch ins ungesunde gezogen. Zu 36% besteht das Produkt aus Blätterteig. Auch diese Angabe findest du in der Zutatenliste auf der Verpackung.

Woher kommt der Lachs?

Laut Verpackung kommt der Lachs, welcher bei dem Lachs in Blätterteig von Deluxe verarbeitet ist, aus Norwegen. Dort kommt der Fisch aus Aquakultur. Im Klartext bedeutet das, dass der Lachs von Deluxe hier aus einer kontrollierten Aufzucht stammt. Aquakultur wird auch als Aquafarming bezeichnet, wo die Zucht noch etwas direkter zum Vorschein kommt. Lachs aus freier Wildbahn ist auch deutlich teurer und wäre etwas schade für ein Produkt im Blätterteig.

Wie wir der Lachs im Blätterteig zubereitet?

Der Lachs im Blätterteig von Deluxe soll laut Verpackung im Backofen zubereitet werden. Eine Alternative wird hier auch nicht angeboten.

Der Lachs soll vorher nicht aufgebaut werden, sondern direkt in den Backofen gepackt werden. Bevor der Fisch jedoch in den Ofen kommt, soll der Backofen auf 200 °C vorgeheizt werden.

Anschließend braucht der Lachs im Blätterteig etwa 50 bis 55 Minuten bei weiterhin 200 °C. Ich empfehle bei der Zubereitung auch immer etwas mit dem Auge zu kochen. Heißt immer mal einen Blick in den Ofen zu werfen und zu prüfen wie knusprig das Ergebnis ist.

Nach dem Backvorgang wird von Deluxe beziehungsweise dem Hersteller empfohlen das Produkt nach 5 Minuten mit einem gezackten Messer anzuschneiden. Hier empfiehlt sich ein Brotmesser.
 

Kommentare, Meinungen & Ergänzungen von Nutzern

Gast (Daniel Weinmann)
10.03.2019 12:05
Profiltyp: Gast
Die Creme schmeckt einfach nur widerlich sauer. @lidl: testet ihr nicht eure Sachen die ihr verkauft? Das kann keiner gut finden.
10.03.2019 12:15
Forenbeiträge: 1029
Kommentare: 401
Daumen erhalten: 97
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Hi Daniel,

danke für deinen Kommentar. Buffcoach.net ist eine Nährwertdatenbank. Wir stehen in keiner Verbindung mit Lidl. Beschweren in der Hinsicht solltest du an die Firma selbst wenden.

Beste Grüße
Lucas
Gast (Rueger Hermann)
18.11.2019 19:30
Profiltyp: Gast
Dieses Produkt hatte einen sehr guten Fotografen, eine lange Zutatenliste, die viel verspricht, geschmacklich aber ist dieser Lachs in Blätterteig eine einzige Enttäuschung: fade, nahezu geschmacklos, die Lauchcreme sieht aus wie Bauschaum und trägt nicht zur Erhöhung der Qualität bei, kann ich beim besten Willen nicht empfehlen, meine einzige, ehrliche Empfehlung ist: nicht kaufen!
Gast (Ludwig)
06.01.2023 12:25
Profiltyp: Gast
Den schlechten Bewertungen der Gäste können wir uns nicht anschließen. Wer an Festtagen ein gutes Essen haben will, muss damit rechnen, viele Kalorien zu bekommen. Wir haben den Lachs im Blätterteig schon seit drei Jahren und sehr gute Erfahrung damit gemacht. Vor allem hat es uns und unseren Gästen immer gut geschmeckt. Allerdings haben wir ein paar Verfeinerungen vorgenommen, die bei Kalorienzählern zu Schnappatmung führen könnten. Vor dem Backen einige Flocken Butterschmalz auf den Blätterteig und eine gute, selbstgemachte Sauce Hollandaise als Beigabe werten das Gericht erheblich auf.
Und noch ein Tipp: Gegen überschüssige Pfunde helfen Gourmet-Portionen, keine Chips&Co., ein schöner Spaziergang statt naschen zwischendurch.
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link