Der "was hast du Heute gegessen" Thread!

in Ernährung, Allgemeine Ernährung
05.11.2015 14:43
Forenbeiträge: 21
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 1
Daumen verteilt: 4
Dabei seit: 17.10.2015
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Hey Leute!

Würde mich sehr freuen wenn wir einen Thread eröffnen könnten, wo jeder gelegentlich reinschreibt, was er Heute gegessen hat.

Ich bin leider sehr unkreativ was das Essen angeht, und würde mich sehr gerne hier inspirieren lassen.

Ob Frühstück, Mittagessen oder Abendessen, ich freu mich auf eure Beiträge
05.11.2015 14:52
Forenbeiträge: 21
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 1
Daumen verteilt: 4
Dabei seit: 17.10.2015
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Ich beginne mal!

Frühstück, ganz unkreativ ein Spiegelei mit drei Stück Speck, zwei Scheiben Roggenbrot, und Schaffskäse.

Zum Mittagessen habe ich mir einen Bachsaibling gegönnt, als Beilage Kürbis- und Süßkartoffelchips.
06.11.2015 08:27
Forenbeiträge: 158
Kommentare: 4
Daumen erhalten: 6
Daumen verteilt: 1
Dabei seit: 24.08.2015
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied

Mittag/ Abendessen:

Bratkartoffeln mit Zwiebeln, Schinkenspeck, Eiern, Karotten, Knoblauch, Paprika, Mais, Kidney Bohnen, Hähnchenbrustfilet und einer Avocado.
Dazu ein Shake aus Magerquark und Milch.

Willst du Mengenangaben etc auch wissen?


Edit: Ist nur eine von 2 - 3 Mahlzeiten. Mache IF.

06.11.2015 08:44
Forenbeiträge: 21
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 1
Daumen verteilt: 4
Dabei seit: 17.10.2015
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Wäre sicher interessant, aber muss nicht immer sein, wenns zu anstrengend ist ;)
06.11.2015 09:55
Forenbeiträge: 1027
Kommentare: 367
Daumen erhalten: 97
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Guten Morgen,

dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben (: Da ich IF mache heute noch nichts. Aber gestern gab's etwas.

1. Mahlzeit:
300 Gramm Lachs mit Pilzen und Zwiebeln
3 Eier mit Zucchini und Kokosraspeln
Brokkoli

2. Mahlzeit
300 Gramm Hühnchen mit Knoblauch, Zwiebeln und Pilzen
Passierte Tomaten mit Paprika, Chili und Curry (Wie Curry Ketchup)
Körniger Frischkäse und Senf :)
120 Gramm Reis
Butternut Kürbis mit süsser Paprika aus dem Backofen
Kaisergemüse
3 Bananen mit einem Pott Magerquark, halber Packung Milch und Kakao (zum Teil vorher und zum Teil danach)

Ich glaube das wars ;)
06.11.2015 10:07
Forenbeiträge: 21
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 1
Daumen verteilt: 4
Dabei seit: 17.10.2015
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Bauer, war das alles was du gegessen hast, oder gabs da dann noch Sachen zwischendurch?

LG
06.11.2015 10:24
Forenbeiträge: 1027
Kommentare: 367
Daumen erhalten: 97
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Ne, das war alles. Gibt bei mir in der Regel nur 2 Mahlzeiten. Snacken habe ich mir auch abgewöhnt.
24.11.2015 09:58
Forenbeiträge: 1027
Kommentare: 367
Daumen erhalten: 97
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Ich hab noch ein sehr nettes Rezept für dich, was bei mir im Standard-Repertoire. Herliches Wort :D

Zutaten:
  • Hackfleisch (ich nehme am liebsten Rind)
  • Hirtenkäse, also "Feta" aus Kuhmilch
  • Champignons
  • Zwiebeln

Zubereitung:
Das Hackfleich mit Zwiebeln anbraten. Die Pilze dazu und dann den Hirtenkäse kleinschneiden, reinschmeißen und mit Deckel schmelzen lassen ;) Top Gericht! Der Hirtenkäse schmilzt besser als Feta. Sonst geht es auch mit Feta. Schmeckt dann logischerweise auch etwas anders.

Das wird es später auch wieder mit ein paar Eiern dabei geben (:
26.11.2015 07:58
Forenbeiträge: 158
Kommentare: 4
Daumen erhalten: 6
Daumen verteilt: 1
Dabei seit: 24.08.2015
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Gestern gab es bei mri wieder eine Avocado-Pfanne, dachte ich haue euch das Rezept mal rein:

Zutaten für eine Portion: (also zumindest für mich ;))

150 gr. Reis (Naturreis, sättigt länger)
400 gr. Hähnchenbrust (zu Geschnetzletem geschnitten)
1 Avocado (möglichst eine weiche, kleinschneiden)
1/2 Paprika
50 gr. Mais
50 gr. Kidney-Bohnen
170 gr. Erbsen und Möhren
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20 ml Olivenöl
5 ml Sonnenblumenkernöl (zum anbraten)
100 ml Cremefine 15 % zum kochen (jaja, ich weiß, verarbeitetes Lebensmittel vlt. tut es auch Milch)

Fleisch mit den Zwiebeln anbraten, nach und nach das Gemüse dazugeben und dieses mit anbraten. Anschließen den Reis dazugeben und unterheben, kurz ziehen lassen. Den Knoblauch und die Avocado hinzufügen und unterheben. Erneut kurz braten lassen und abschließend Cremefine und das Olivenöl dazugeben. Kurz köcheln lassen und genießen. ;)

Nach bedarf kann dann noch gewürzt werden. Ich nehme nur etwas Salz, Pfeffer und Paprika Rosenscharf.

Nährwerte: 1.795 kcal; 111,5 gr EW; 163,1 gr. KH; 69,8 gr. Fett

Gestern um 21 Uhr gefuttert und immer noch pappsatt. ;)

LG
 
Schreibe jetzt eine Antwort

Ähnliche Beiträge

Training, Allgemeines Training
Sonstiges, News Diskussion
Equipment, Kaufberatung
Training, Allgemeines Training
Training, Allgemeines Training
Training, CF
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Ernährung, Allgemeine Ernährung
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link