Ist Kaffee bei Paleo erlaubt?

in Ernährung, Diäten
07.02.2014 19:27
Forenbeiträge: 63
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 1
Daumen verteilt: 3
Dabei seit: 06.06.2013
WODs durchgeführt: 15
Profiltyp: Mitglied
Hi,

ich habe noch eine Frage bezüglich Paleo.. Ich bin ein riesen Fan von Kaffee. Ohne Kaffee kann mein Tag einfach nicht starten. Ist das bei Paleo drin oder ist Kaffee da tabu?
 
09.02.2014 12:50
Forenbeiträge: 1013
Kommentare: 266
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 44
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Hierbei scheint es keine klare Meinung zu geben. Manches verteufeln den Kaffee als Droge und andere schwören auf seine Wirkung. Im Zusammenhang mit Paelo scheint es ein schwebendes Produkt zu sein :) Ich muss jedoch sagen, dass ich ohne auch nicht könnte ;)
25.02.2014 09:51
Forenbeiträge: 5
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 2
Daumen verteilt: 2
Dabei seit: 25.02.2014
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Geht mir ähnlich, ich könnte ohne Kaffee nicht leben! Ich trinke zwar weniger, etwa 2 Tassen am Tag und ansonsten nur Wasser + Tee, aber komplett verzichten kann ich nicht. 
Eine generell interessante Frage ist für mich, inwiefern man von "erlauben" sprechen kann: Für mich gibt es niemanden außer mir, der mir Ernährungs-Richtlinien gibt. Ich entscheide was ich sinnvoll finde, und sinnvoll heißt bei meinen Zielen vor Allem eine gesundheitsfördernde Ernährung, die mich glücklich und leistungsstark macht. 
Ich habe das Gefühl (vielleicht auch nur Placebo?) dass mich eine Tasse Kaffee vor dem Training pusht, da ich mich wacher und energiegeladener fühle.
Hier im Magazin wird das Thema auch nochmal genauer beleuchtet: http://www.buffcoach.net/magazin/ernaehrung/3320-ist-kaffee-schlecht-fuer-kraftsport 

Ich hoffe ich konnte dir helfen, Grüße
28.02.2014 11:51
Forenbeiträge: 1013
Kommentare: 266
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 44
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Mit dem "erlauben" ist ein schöner Satz von dir. Keiner kann mir etwas vorschreiben :) Aber er meint denke ich mal die ofiziellen Regeln der Paleo Diät.

Es ist nicht nur ein Gefühl, sondern Tatsache - Kaffee, bzw. mehr das Koffeein, kann die Leistung bis zu 3% steigern. Koffeeinfreier Kaffee wird dir da nichts bringen *grins*. Damals stand Kaffee daher sogar auf der Dopingliste. Zudem kommt denke ich mal noch ein geistiger Faktor. Wenn man davon überzeugt ist und dann vor dem Training Kaffee konsumiert, wird sicher auch schon durch die geistige Einstellung gepusht. Training ist immer auch eine große Kopfsache :) Viele greifen auch vor dem Sport zu einem Espresso.
Schreibe jetzt eine Antwort

Ähnliche Beiträge

Ernährung, Nahrungsergänzung
Ernährung, Diäten
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Ernährung, Diäten
Ernährung, Diäten
Ernährung, Nahrungsergänzung
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link