Höhe von Wallball Shots

in Training, Übungen
24.04.2013 10:36
Forenbeiträge: 4
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 0
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 20.04.2013
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Wie hoch soll ich den Medizinball bei Wallballs werfen? Gibt es eine Regel oder ist das egal?
24.04.2013 12:55
Forenbeiträge: 62
Kommentare: 2
Daumen erhalten: 3
Daumen verteilt: 5
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 120
Profiltyp: Mitglied
Also werfen würde ich den Medizinball gar nicht :)
Gestoßen wird er falls nicht anders angegeben auf 10ft. also 3 Meter hoch.
In den meisten Boxes gibt es an der Wand eine Markierung in dieser Höhe.
Der Medizinball hat übrigens in der Regel ein Gewicht von 20pd. also etwa 9kg.

Diese Angaben findest du auch bei der Übung:
http://www.buffcoach.net/uebung/wall-ball-shot/medizinballstossen-medizinball
24.04.2013 13:11
Forenbeiträge: 1012
Kommentare: 265
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 44
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Das steht übrigens auch bei den WODs selbst unter "Besonderheiten zu den Übungen" angegeben ;)
24.04.2013 13:32
Forenbeiträge: 4
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 0
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 20.04.2013
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Stimmt, jetzt hab ich das auch gesehen.
3 Meter mit 9 kg klingt aber viel. Kann ich die Höhe oder das Gewicht für den Anfang auch reduzieren?
24.04.2013 14:20
Forenbeiträge: 62
Kommentare: 2
Daumen erhalten: 3
Daumen verteilt: 5
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 120
Profiltyp: Mitglied
Ja sicher, wenn du die Möglichkeit hast.
Wie bei allen Übungen mit Zusatzgewicht gilt auch hier: Schwierigkeit an die eigene Leistungsfähigkeit anpassen.
Versuche aber immer an die Grenze zu gehen beim Workout, denn ein zu leichtes Training ist nicht effektiv.
Schreibe jetzt eine Antwort
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link