Impressum Datenschutz

Xiaomi Mi Band 4 vs Samsung Galaxy Fit & Fit e - Welcher ist besser?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 17.06.2019 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:  
Die Samsung Galaxy Fit Serie und das Xiaomi Mi Band 4 sind jeweils aus dem Jahr 2019. Mit dem Galaxy Fit e hat Samsung einen extrem günstigen Fitness Tracker auf den Markt gebracht. Für eine Marke wie Samsung ist das recht ungewöhnlich. Mit dem kleineren Gerät hat Samsung versucht Xiaomi Konkurrenz zu machen. Aus meiner Sicht ist das allerdings nicht gelungen.

Samsung Galaxy Fit und Galaxy Fit e

Bei der Samsung Galaxy Fit Serie musst du aufpassen. Es gibt zwei Geräte, welche preislich sowie in der Funktion sehr unterschiedlich sind. Zum Marktstart liegt das Galaxy Fit bei rund 99 Euro. Das Galaxy Fit e liegt bei 39 Euro. Entsprechend sieht es auch in der Leistung aus. Das Galaxy Fit e bietet deutlich weniger, wie du auch im Vergleich zwischen Galaxy Fit und Fit e nachlesen kannst.

Mi Band 4 vs Samsung Galaxy Fit e

Im Grunde macht es keinen Großen Sinn das Mi Band 4 und den kleinere Galaxy Fit e von Samsung zu vergleichen.
Empfehlung
Xiaomi Mi Band 4 Samsung Galaxy Fit e
Displaydiagonale 0,95 in 0,74 in
Farbdisplay Ja Nein
Gewicht 22 g 15 g
Akku (bis zu) 20 Tage 7 Tage
Wasserdicht Ja Ja
HR-Funktion 24/7 Ja Ja

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*

Das Mi Band 4 hat einen deutlich größeres Farbdisplay. Der Galaxy Fit e kann keine Farben und hat auch ein kleineres Display. Vergleichbar wären wenn das ältere Mi Band 3, welches ebenfalls nur ein Schwarz-Weiß-Display hat. Das ist einer der großen Unterschiede zwischen dem Mi Band 3 und Mi Band 4.

Im Vergleich zwischen dem Mi Band 4 und dem Galaxy Fit e liegt das Mi Band 4 damit klar vorne. Aber bei der Gegenüberstellung zwischen dem Mi Band 3 und Samsung Galaxy Fit e würde ich das Mi Band 3 empfehlen. Das günstige Gerät von Samsung schneidet leider nicht besonders gut ab.

Mi Band 4 vs Samsung Galaxy Fit

Vergleichen wir das größere Galaxy Fit von Samsung mit dem Mi Band 4 macht die Gegenüberstellung deutlich mehr Sinn. Beide Fitness Tracker haben ein farbiges Display. Allerdings ist der Preisunterschied enorm. Das Galaxy Fit geht in die Region der 100 Euro. Das Mi Band 4 von Xiaomi liegt unter 30 Euro.

Empfehlung
Xiaomi Mi Band 4 Samsung Galaxy Fit
Displaydiagonale 0,95 in 0,95 in
Farbdisplay Ja Ja
Gewicht 22 g 24 g
Akku (bis zu) 20 Tage 7 Tage
Wasserdicht Ja Ja
HR-Funktion 24/7 Ja Ja

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*

Preis

Besonders in Blick auf diesen Aspekt liegt das Mi Band 4 aus meiner Sicht vorne. Das Samsung Galaxy Fit hat leider keine großen Vorteile, welche den deutlich höheren Preis rechtfertigen würden. Einziger nennenswerter Vorteil ist die Verbindung mit dem Ökosystem von Samsung bezüglich der Samsung Health App.

Display

Im Display liegen beide Geräte nahezu gleich auf. Beide haben eine Displaygröße von 0,95 inch. Auch haben beide ein Farbdisplay. Hier könnte Xiaomi vom Samsung Galaxy Fit abgeschaut haben.

GPS, NFC und Sensoren

Beide Geräte haben kein verbautes GPS. Hier kann damit keiner der Fitness Tracker besonders Punkten.

Im Punkt NFC liegen beide Geräte auch gleich auf. Zwar gibt es von Xiaomi eine Version mit verbautem NFC. Das ist lediglich nur die chinesische Ausführung. Zudem kann NFC auch nur in China genutzt werden. Zudem kann NFC auch nur in China genutzt werden. Relevant ist das Besonders für kontaktloses Bezahlen. Dazu findest du auch mehr in der FAQ zum Mi Band 4.

Ansonsten haben beide Geräte einen Pulssensor und können die Herzfrequenz messen. Zudem besitzen die Fitness Tracker beide einen Beschleunigungsmesser.

Wasserdicht

Sowohl das Mi Band 4, wie auch der Samsung Galaxy Fit sind wasserdicht. Auch sind beide Fitness Tracker zum Schwimmen geeignet. Hier gibt es damit keinen Unterschied. Der Galaxy Fit e ist übrigens auch wasserdicht.

Akkulaufzeit

Im Punkt der Akkulaufzeit liegt das Gerät von Xiaomi allerdings deutlich vorne. Das Mi Band war schon immer für eine sehr lange Akkulaufzeit bekannt. So ist es auch weiterhin beim Mi Band 4. Hier liegt die Nutzungsdauer um die 20 Tage. Der Samsung Galaxy Fit wird lediglich mit bis zu 7 Tagen beworben. In der Praxis fällt die Leistung sogar geringer aus.

Welcher Fitness Tracker ist besser?

Ich denke im Vergleich ist recht deutlich geworden, dass ich weder den Samsung Galaxy Fit*, noch den Galaxy Fit e*empfehlen würde.

Ist dir der Preis unter 50 Euro wichtig sollte das Mi Band 4* deine Wahl sein. Besonders im Blick auf den Preis bietet der Fitness Tracker von Xiaomi deutlich mehr als beide Samsung Galaxy Fit Geräte.

Möchtest du einen Fitness Tracker im Preissegment zwischen 90 und 150 Euro rate ich dir eher zu einem Fitbit. Besonders der Fitbit Charge 3* und Fitbit Inspire HR* können hier für dich interessant sein. Preislich etwas günstiger und in der Funktion nicht viel beschnittener ist der Inspire HR. Die genauen Unterschiede kannst du dir im Vergleich zwischen Fitbit Inspire HR und Charge 3 ansehen. Wenn du es gerne unkompliziert und einfach hast, ist Fitbit die bessere Wahl im Vergleich zu Xiaomi.
Tags: VersusProduktvergleich, Fitnesstracker, SamsungGalaxyFit, MiBand, MiBand4 Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Schreibe einen Kommentar
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link
Themen des Artikels