Welcher Körperfettanteil ist bei Männern normal?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 11.11.2019 | Keine Kommentare
Welcher Körperfettanteil ist bei Männern normal? Das von vielen erwünschte Sixpack verlangt einen niedrigen Körperfettanteil (KFA). Das ist den meisten klar und bewusst. Doch was ist eigentlich ein normaler Körperfettanteil für Männer? Schauen wir uns das Thema KFA im Zusammenhang mit Männern an.

Körperfettanteil (KFA) bei Männern - Tabelle

Für die Bewertung und Einstufung des Körperfettanteils gibt es Tabellen. Dabei wird das Alter und natürlich der Körperfettanteil benötigt. Eingestuft wird dann in die vier Kategorien: niedrig, normal, hoch und sehr hoch. Je älter eine Person wird, desto höher darf der Körperfettanteil für den Normalwert ausfallen. Bei Kindern, also Personen unter 18 Jahren, gelten hier besondere Werte.

Es gibt unterschiedliche Tabellen für die Einstufung. Teilweise auch welche mit anderen Altersklassen sowie anderen Kategorien.

Hier setzte ich auf die KFA-Tabelle für Männer von Omron. Das ist ein zertifizierter Hersteller, welcher stark im medizinischen Bereich vertreten ist. Quelle der Tabelle ist die Anleitung der Omron BF511*. Eine sehr überzeugende Körperfettwaage, wie du im Testbericht der Omron BF511 nachlesen kannst.
 
Körperfettanteil bei Männern eingestuft (nach Omron)
Alter niedrig normal hoch sehr hoch
6 < 11,8% 11,8 - 21,7% 21,8 - 23,7% > 12,7%
7 < 12,1% 12,1 - 23,2% 23,3 - 25,5% > 25,5%
8 < 12,4% 12,4 - 24,8% 24,9 - 27,7% > 27,7%
9 < 12,6% 12,6 - 26,5% 26,6 - 30,0% > 30,0%
10 < 12,8% 12,8 - 27,9% 28,0 - 31,8% > 31,8%
11 < 12,6% 12,6 - 28,5% 28,6 - 32,6% > 32,6%
12 < 12,3% 12,3 - 28,2% 28,3 - 32,4% > 32,4%
13 < 11,6% 11,6 - 27,5% 27,6 - 31,3% > 31,3%
14 < 11,1% 11,1 - 26,4% 26,5 - 30,0% > 30,0%
15 < 10,8% 11,8 - 25,4% 25,5 - 28,7% > 28,7%
16 < 10,4% 10,4 - 24,7% 24,8 - 27,7% > 27,7%
17 < 10,1% 10,1 - 24,2% 24,3 - 26,8% > 26,9%
18 - 39 < 8,0% 8,0 - 19,9% 20,0 - 24,9% > 24,9%
40 - 59 < 11,0% 11,0 - 21,9% 22,0 - 27,9% > 27,9%
60 - 80 < 13,0% 13,0 - 24,9% 25,0 - 29,9% > 29,9%

Männer haben im Vergleich zu Frauen einen niedrigeren Körperfettanteil. Das ist gentisch bedingt, da Männer weniger Fettgewebe haben als Frauen. Das stellst du schnell bei einem Blick auf die KFA Tabelle für Frauen fest.

Wie können Männer den Körperfettanteil ermitteln?

Für die Ermittlung der Körperfettanteil wird bei den Methoden nicht zwischen Frauen und Männern unterschieden. Wird allerdings mir Formeln oder Tabellen gearbeitet, dann gibt es dabei unterschiedliche Ausführungen für jedes Geschlecht.

Relevante Methoden sind hier:
 
  • US-Navy-Methode - Schnell und einfach, dafür ungenauer
  • Caliperzange (Günstig ab 6 Euro)* - Gute Genauigkeit, aber aufwändig
  • Körperfettwaage - Genauigkeit je nach Modell, höhere Anschaffungskosten

Die Körperfettwaage ist vermutlich das beliebteste Mittel den KFA zu bestimmen. Kein Wunder, denn dabei muss nicht gerechnet oder umständlich Maß genommen werden. Einfach auf die Waage stellen und diese sagt dir direkt den prozentualen Wert. Teilweise sogar, wie gut dieser ist.

Wenn du nicht viel Geld ausgeben möchtest kann ich dir die RENPHO Körperfettwaage* empfehlen. Diese ist günstig und für ein asiatisches Modell zuverlässig. Das ist nicht unbedingt selbstverständlich, da viele Modelle nicht für Menschen aus Europa konzipiert sind. Mehr dazu findest du in unserem Test der Waage von RENPHO.

Empfehlenswerter sind natürlich Waagen von zertifizierten Herstellern. Nennenswert sind hier Tanita und Omron. Besonders die Omron BF511* kann ich empfehlen, wie du auch im Test der BF511 Waage nachlesen kannst. Der Hersteller kommt aus dem medizinischen Bereich und liefert sehr gute Ergebnisse. Das Modell trumpft besonders mit Sensoren für die Hände. Wenn du dir durchliest, wie eine Körperfettwaage funktionert, weißt du warum das ein Vorteil ist. Kleiner Nachteil der Waage ist, dass sie keine smarten Funktionen bietet. Zwar hat der Hersteller auch eine smarte Waage (Ormon Viva*), doch dieses Modell hat etwas enttäuscht, wie du in unserem Testbericht zur Omron Viva lesen kannst.
vgwort
Tags: KFA, Körperfettwaage, Körpergewicht, Körperanalyse Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link