Hypervolt - Alternativen zur teuren Massagepistole

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 25.01.2020 | Keine Kommentare
Hypervolt - Alternativen zur teuren Massagepistole Die Hypervolt von Hyperice war eine der ersten Massagepistolen auf dem Markt. Durch die steigende Nachfrage ist natürlich auch das Angebot gewachsen. Schon viele Hersteller hat es das Genick gebrochen, wenn sie sich auf ihrem Rum ausgeruht haben. Somit führt es natürlich zu der Frage, ob es eine so teure Massagepistole sein muss. Reicht nicht auch eine günstige Massagepistole von Amazon? Schauen wir uns die möglichen Alternativen zu der Hyperice Hypervolt* an.

Alternativen zur Hypervolt in der Übersicht

ABOX Massagepistole auf Amazon

Die ABOX Massagepistole* gehört zu den beliebtesten Modellen auf Amazon. Dabei handelt es sich um eine günstige Massagepistole aus China. Im Grunde einem Plagiat der Hypervolt.

Generell kann ich die ABOX Massagepisole sogar empfehlen. Ausführlich kannst du dir dazu auch im Testbericht der ABOX Massagepistole informieren.

Du solltest jedoch bedenken, dass die günstigen Geräte oft Probleme in der Langlebigkeit haben. Auch die Lautstärke schneiden die Geräte etwas schlechter ab.

Im Vergleich zu der Hypervolt würde ich jedoch sogar die ABOX Massagepistole* bevorzugen. Ich schätze, dass viele Bauteile sogar identisch sind. Ein kleiner Hinweis jedoch zum Akku der Pistole von ABOX. Dieser kann zwar gewechselt werden, allerdings kannst du den Akku nicht separat kaufen.

Neben anderen Markenherstellern wie TheraGun oder Flow Technology gibt es natürlich noch eine Menge günstige Angebote. Ich habe mir dort auch die günstige Massagepistle von Newborn* für um die 70 Euro gekauft. Diese schneidet im Vergleich zu der ABOX meiner Meinung nach jedoch schlechter ab.

Flow Mini

Im Preis etwas teurer, dafür jedoch qualitativ sehr hochwertig ist die Massagepistole Flow Mini*. Der Hersteller legt viel Wert auf Qualität und testet seine Produkte auch ausgiebig. Besonders im deutschen Markt ist die Flow Mini verbreitet. Ich selbst habe die Flow Mini getestet und wurde sehr überzeugt.

Meiner Meinung nach ist die Flow Mini eine sehr gute Alternative zu dem Hypervolt und den ganzen günstigen Massagepistolen aus China. Besonders für den privaten Gebrauch ist die Flow Mini perfekt.

Flow PRO

Die Flow PRO* ist die größere Massagepistole des Herstellers. Preislich ist das Gerät auch etwas teurer. Dafür gibt es ein paar Vorteile wie einen wechselbaren Akku, mehr Aufsätze und Zubehör. Alles dazu findest du auch im Testbericht zur Flow PRO. Die genauen Unterschiede findest du im Vergleich zwischen Flow PRO und Flow Mini.

Für den professionellen Bereich ist die größere Flow PRO* eine gute und bessere Wahl. Definitiv eine bessere Alternative zu der Hypervolt. Dazu kannst du dir noch den Vergleich zwischen Flow PRO, Flow Mini und Hypervolt anschauen.

TheraGun liv / G3 / G3PRO

Die TheraGun war ebenfalls eine der ersten Marken unter den Massagepistolen. Die TheraGun gibt es in drei Preisklassen. Das sind die liv, G3 und G3PRO. Die Unterschiede kannst du dir im Vergleich der TheraGun Massagepistolen genauer ansehen.

Generell hebt sich die TheraGun durch die eigene Optik ab. Sie sieht weniger aus wie eine Pistole. Durch die größere Anzahl an Griffen soll die TheraGun mehr Einsatzzwecke erfüllen und leichter zu handhaben sein. Aus meiner Sicht ist das wenn überhaupt für den professionellen Bereich denkbar. Du kannst dir dazu auch noch den Vergleich zwischen Hypervolt und TheraGun anschauen.

Besonders wegen dem Preis empfehle ich vor der TheraGun die Massagepistolen von Flow Technology. Die Flow PRO oder Flow Mini.

Welche Hypervolt Alternative ist die Beste?

Im Verlauf der Artikels wird es schon relativ klar geworden sein, welche Massagepistole mein Favorit ist. Allerdings kommt es immer etwas auf den Einsatz an. Hier unterscheiden wir primär zwischen Privatgebrauch und professionellen Einsatz.
 
Meiner Meinung nach ist der kleine Aufpreis für das Markenprodukt bei der Flow Mini durchaus gerechtfertigt. Die Langlebigkeit ist höher und du profitierst von einer höheren Qualität. Die Flow PRO Serie hebt sich übrigens auch mit den Aufsätzen ab. Die Bälle sind weich und damit deutlich angenehmer in der Anwendung.

Zusätzlich kannst du dir natürlich noch unseren Vergleich von den besten Massagepistolen anschauen. Dort sind alle technischen Daten und Empfehlungen zusammengefasst.
vgwort
Tags: Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link