Was bedeutet desodoriert bei Kokosöl?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 31.03.2022 | Keine Kommentare
Was bedeutet desodoriert bei Kokosöl? Die Auswahl an Kokosöl ist enorm gewachsen. Mich, als großer Freund von Kokosöl, freut das natürlich. Doch gibt es diverse Begriffe, auf welche beim Kauf von Kokosöl geachtet werden sollte. Einer davon ist bei Kokosöl: Desodoriert. Ein kleines Wort, welches jedoch enorme Auswirkungen auf die Qualität von Kokosöl hat.

Kurzform:
  • Desodoriertes Kokosöl wurde gegen Geruch behandelt.
  • Dabei verliert es Wirkstoffe und die Qualität wird gemindert.
  • Kauf lieber nicht desodoriertes Kokosöl.
  • Wir empfehlen: Happy Belly Kokosöl*

Desodoriertes Kokosöl: Behandlung gegen Geruch

Allgemein bedeutet desodoriert, dass etwas gegen Geruch behandelt wurde. Bei Kokosöl passiert das unter anderem durch eine Behandlung mit Wasserdampf. Dadurch geht der starke Geruch von Kokosöl verloren. Doch bleibt es nicht nur bei dem Geruchsverlust. Es kommt zu Nebenwirkungen.

Neben dem Geruch gehen durch die Desodorierung auch weitere wichtige Wirkstoffe und Nährstoffe verloren. Somit leidet die Qualität von Kokosöl. Somit verzichtest du auf viele der positiven Eigenschaften von Kokosöl.

Ein Freund hat sich mal desodoriertes Kokosöl gekauft, weil er meinte es stinkt nicht so. Nach der Aufklärung, was das bedeutet, hat er auch umgeschwenkt. Wobei ich auch sagen muss, dass mir der Geruch von Kokos sehr zusagt.

Desodoriertes Kokosöl lässt sich auch oft schon an der Farbe erkennen. Häufig ist es etwas gelblicher.

Desodoriertes Kokosöl ist günstiger

Verlockend ist das desodorierte Kokosöl oft durch den Preis. So ist es meist günstiger, als andere Sorten. Es ist jedoch in der Regel in der Produktbezeichnung angegeben, wie bei dem mituso Kokosöl. Ich empfehle diese Sorten zu meiden und nicht desodoriertes Kokosöl zu kaufen.

Welches Kokosöl solltest du kaufen?

Wie gesagt empfehle ich kein desodoriertes Kokosöl zu kaufen. Es gibt auch andere günstige Angebote, wie das Happy Belly Kokosöl*.

Qualitativ hochwertiger, was wirklich deutlich zu merken ist, ist das Ölmühle Solling Kokosöl*. Natürlich ist auch das nicht desodoriert. Hier ist der Preis natürlich etwas höher. Es lohnt sich jedoch.
 
vgwort
Tags: Kokosöl Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link