Rudergerät zum Abnehmen nutzen

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 10.04.2022 | Keine Kommentare
Rudergerät zum Abnehmen nutzen Das Rudergerät ist ein perfektes Sportgerät zum Abnehmen. Richtig eingesetzt stärkst du deine Ausdauer und kurbelst gleichzeitig deine Fettverbrennung enorm an. Ich zeige dir, wie das geht.

Rudern beansprucht den ganzen Körper

Das Training an der Rudermaschine ist ideal zum Abnehmen, da es sich um ein Ganzkörpertraining handelt. Das Rudergerät beansprucht viele Muskeln im Körper, was es sehr effektiv macht.

Im Vergleich zum Laufband oder Fahrradergometer, kannst du auf dem Rudergerät häufig mehr Kalorien verbrennen.

Beim Laufband und auch auf dem Fahrradergometer werden primär die Beinmuskeln gefordert. Das Rudergerät hingegen, kannst du nicht ohne Muskelkraft aus dem Rücken und Oberkörper nutzen.

Abnehmen durch Intervalltraining am Rudergerät

Um das Rudergerät perfekt zum Abnehmen zu nutzen, ist Intervalltraining die perfekte Lösung. Intervalltraining ist auch als HiiT, High Intensive Intervall Training, bekannt.

Durch aktive Phasen im Wechsel mit Ruhephasen wird der Kreislauf richtig in Schwung gebracht.

Intervalltraining bringt dabei viele Vorteile mit sich:
 
  • Nachbrenneffekt
  • Geringer Zeitaufwand
  • Abnehmen und Ausdauer

Schau dir dazu auch meinen Artikel an: Wie funktioniert Intervalltraining am Rudergerät?

Nachbrenneffekt: Fettverbrennung auch nach dem Training

Im Gegensatz zum klassischen Ausdauertraining, Lange und kontinuierlich, ist Intervalltraining deutlich intensiver. Das führt zum einem Nachbrenneffekt, welcher ein Traum zum Abnehmen ist. So verbrennst du nicht nur während deinem Rudertraining Kalorien, sondern auch noch danach. Der Nachbrenneffekt verbrennt sogar mehr Kalorien, als du während dem Training verbrauchst.

Dieser Nachbrenneffekt lässt dich sogar durch deutlich stärkeres Schwitzen nach der Trainingseinheit spüren. Auch ein schönes Erfolgserlebnis beim Abnehmen.

HiiT und Ausdauer in Kombination

Möchtest du noch mehr aus deinem Intervalltraining rausholen, hängst du an die HiiT-Trainingseinheit noch eine kleine Ausdauereinheit an. Dein Kreislauf ist durch das HiiT-Training schon auf Hochtouren und verbrennt so noch mehr bei der klassischen Ausdauer-Trainingseinheit. Hier können schon 10 bis 20 Minuten extrem effektiv sein.

Fazit: Ist das Rudergerät zum Abnehmen geeignet?

Ja! Das Rudergerät ist ein perfektes Sportgerät zum Abnehmen. Ich habe hier persönlich schon extrem gute Erfahrungen gemacht. Besonders das Intervalltraining ist sehr effektiv. Auch mit der Kombination von HiiT und Ausdauertraining habe ich selbst gute Erfahrungen.

Schau dir gerne auch meinen Artikel mit Workouts für das Rudergerät an, um dir ein paar Inspirationen zu holen und von meinen Erfahrungen zu profitieren.
 
vgwort
Tags: Rudergerät Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link