PROspeedrope CF Springseil im Test

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 15.09.2014 | Keine Kommentare
PROspeedrope CF Springseil - Titelbild PROspeedrope CF Springseil - Titelbild Die Auswahl des Springseils ist immer wieder von großer Bedeutung. Um Double Unders praktizieren zu können muss das Seil gewisse Kriterien erfüllen um geeignet zu sein. Da Crosstraining ohne Double Unders kaum denkbar ist, haben ich mir für euch das CF Springseil von PROspeedrope* vorgenommen und der Analyse unterzogen. In diesem Artikel finden sich das Ergebnis, meine Meinung sowie eine Kaufempfehlung.

Der Lieferumfang

  • Kugelgelagerte Griffe
  • Zwei Litzen (Stahlseile)
  • Anleitung für das Seilspringen
  • Gebrauchshinweise für das Seil
  • Werbung für andere Produkte von PROspeedrope
Der Lieferumfang des PROspeedrope CF Springseils Der Lieferumfang des PROspeedrope CF Springseils Neben dem Springseil kann beim Lieferumfang nicht sonderlich viel erwartet werden. Bei dem CF Springseil von PROspeedrope befinden sich im Umfang der Lieferung die kugelgelagerten Griffe mit zwei Stahlseilen. Eines ist schwarz ummantelten und das weitere Stahlseil mit durchsichtigem Material. Neben diesen Dingen sind noch eine Anleitung für das Seilspringen, ein Zettel mit Gebrauchshinweisen sowie Werbung für weitere Produkte im in der Lieferung enthalten. Verpackt ist das Ganze in einem Beutel aus Plastik, welcher sich wiederverschließen lässt. Somit kann diese Tasche auch für den Transport oder das Lagern der Ausrüstung verwendet werden.
Das PROspeedrope CF Springseil im Beutel Das PROspeedrope CF Springseil im Beutel

Der erste Eindruck

Schon beim ersten Eindruck macht das Springseil von PROspeedrope ein hervorragendes Bild. Das Material fühlt sich nach sehr guter Qualität an. Auch die Verarbeitung strahlt ein positives Erscheinungsbild aus. Das Gewicht hat mir beim Auspacken des Springseils ebenfalls sehr zugesagt. Besonders die Kugellager zeugen schon beim ersten Anblick von einer perfekten Qualität. Hier wird schon deutlich, weshalb sich das Equipment von PROspeedrope in einer etwas höheren Preisklasse bewegt.

Das Material

Die Griffe

  • Gesamtlänge (ohne Bolzen): 14 cm
  • Länge des Bolzen: 2 cm
  • Grifffläche
    • Länge: 11,5 cm
    • Duchmesser (dickste Stelle): 2 cm
  • Länge des verdickter Bereich (vorne): 2 cm
  • Gewicht pro Griff: 75 g
  • Material: POM
  • Oberfläche: feinbehandelt, leicht angeraut

Das Material der Griffe des PROspeedrope CF Springseils ist aus POM. Daher sind die Griffe sehr massiv und auch robust. Trotz diesen Eigenschaften sind sie mit nur 75 g pro Stück recht leicht. Die Länge der Griffe beträgt 14 cm. Die reine Grifffläche beträgt jedoch nur 11,5 cm, da die Griffe am Kugellager dicker sind. Die dickste Stelle der Grifffläche hat einen Durchmesser von 2 cm. Die Abmessung der Grifffläche ist meiner Meinung nach gut gewählt, womit die Griffe sehr gut in der Hand liegen. Die Befestigung und Umlenkung des Seils ist 2 cm lang. Für einen bessern Gripp ist die Oberfläche feinbehandelt. Dies bedeutet, dass sie leicht angeraut ist. Seitliche Sicht auf den Griff PROspeedrope CF Springseils Seitliche Sicht auf den Griff PROspeedrope CF Springseils

Schräge Sicht auf den Griff PROspeedrope CF Springseils Schräge Sicht auf den Griff PROspeedrope CF Springseils Die Seile

  • Material der Litzen: Edelstahl
  • Material der Ummantelung: PVC
  • Länge: 300 cm
  • Durchmesser: 3 mm
  • Zwei Varianten
    • Schwarz (leichter Härtegrad)
    • Durchsichtig (höherer Härtegrad)

Im Gegensatz zu den meisten Springseilen werden bei dem CF Springseil für Crosstraining von PROspeedrope zwei Seile mitgeliefert. Bei den beiden Seilen liegt der Unterschied in der farblichen Gestaltung sowie dem Härtegrad. Wobei sich der Härtegrad auf die Ummantelung der Stahllitzen bezieht. Die schwarze Litze, welche bei der Lieferung montiert ist, ist mit einem etwas weicheren Material ummantelt. Somit liegt hier ein geringerer Härtegrad vor, welcher das Seil etwas flexibler macht. Der durchsichtige Mantel ist aus etwas härterem Material, womit ein höherer Härtegrad vorliegt. Dadurch wird das Seil zwar etwas starrer, jedoch auch widerstandsfähiger gegen Abrieb. Die Länge ist bei beiden Seilen mit 3 m gleich. Auch der Durchmesser unterscheidet sich nicht und beträgt bei beiden Ausführungen 3mm.
Die durchsichtig ummantelte Litze des Litzen des PROspeedrope CF Springseils Die durchsichtig ummantelte Litze des Litzen des PROspeedrope CF Springseils Die Seile selbst sind aus Edelstahl, was für ein schnelles Drehen von großer Bedeutung ist. Erst durch den verarbeiteten Stahl erhält das Seil ein gewisses Gewicht und macht dieses möglich. Obwohl die Seile aus Stahl sind, bleiben sie flexibel und bilden keine Knoten oder werden hart. Somit ist ein Lagern ohne große Probleme möglich.
Litzen des PROspeedrope CF Springseils von der Seite Litzen des PROspeedrope CF Springseils von der Seite Litzen des PROspeedrope CF Springseils von oben Litzen des PROspeedrope CF Springseils von oben Die Ummantelung der Seile ist aus PVC. Durch diese werden der Boden sowie Athlet vor dem Stahlseil geschützt. Ohne eine Ummantelung würde das Seil den Boden gegebenenfalls beschädigen. Da ein solches Springseil häufig bei hoher Geschwindigkeit eingesetzt wird, könnte sich auch der Anwender an dem blanken Stahlseil verletzten. Ein kleiner Nachteil der Ummantelung ist, dass sie bei Steinboden beschädigt werden kann. Gegen dieses Problem hat jedoch noch kein Hersteller eine Lösung gefunden. Für das PROspeedrope CF Springseil gibt es jedoch Ersatzlitzen, also Seile zu kaufen. Diese kosten 4,90 € (Stand 2019, Nov)*. Der Preis ist für beide Härtegrade gleich.

Die Kugellager

Das Kugellager ist mit ein Herzstück des CF Springseils für Crosstraining. Hier zeugt das Springseil von PROspeedrope von wahrer Qualität. Im Gegensatz zu vielen anderen Springseilen wird hier ein echtes Kugellager verwendet. Schon beim Anblick wird dieser gravierende Unterschied deutlich.
Kugellager des PROspeedrope CF Springseils Kugellager des PROspeedrope CF Springseils Das Kugellager des Springseils von PROspeedrope ist fest und gut verarbeitet. Es wackelt nicht und dreht sich perfekt. Nicht ruckelt oder läuft schief. Geschützt wird das Kugellager unter anderem durch den verdickten Griff am Ende, wo es eingelassen ist. Insgesamt stellt das Kugellager ein robustes und qualitativ sehr hochwertiges Element des CF Springseils dar.

Das Springseil im Einsatz

Soviel sei zu den Theoretischen Fakten und Eindrücken des CF Springseils für Crosstraining gesagt. Doch auch im praktischen Teil hat sich das Equipment von PROspeedrope sehr gut geschlagen.

Die Seillänge

Wie schon zuvor erwähnt beträgt die komplette Seillänge des CF Modells von PROspeedrope 3 m. Befestigt ist das Seil in einem rechten Winkel zum Griff und somit auch dem Kugellager. Die Befestigung ist hier praktisch und stabil gewählt. Das Seil ist an einem Stift aus POM durch zwei Löscher Befestigt.
Seitliche Sicht auf die Befestigung der Litze beim PROspeedrope CF Springseil Seitliche Sicht auf die Befestigung der Litze beim PROspeedrope CF Springseil Dadurch sitzt das Seil nicht nur fest, sondern lässt sich auch zügig verstellen. Durch Schieben und Ziehen kann die Länge des Springseils individuell und stufenlos eingestellt werden. Das übrige Seil muss hier nicht abgeschnitten werden, da es wieder in dieselbe Richtung zurückgeführt wird, aus welcher es herkommt. Diese Lösung gefällt mir persönlich sehr gut, da sie nicht nur praktisch, sondern auch stabil ist. Auch der Punkt, dass das überstehende Seil nicht abgetrennt werden muss spricht mich an.
Frontale Sicht auf die Befestigung der Litze beim PROspeedrope CF Springseil Frontale Sicht auf die Befestigung der Litze beim PROspeedrope CF Springseil

Die Verwendung

  • Komponenten spielen gut zusammen
  • Griffe liegen extrem gut in der Hand
  • Qualitativ hochwertiges Kugellager
  • Gute und Schnelle Seilführung möglich
  • Angenehmes sowie praktisches Gewicht
  • Perfekt für Double Unders (besonders für Neulinge)

Im Einsatz hat mich das Seil von PROspeedrope einfach nur überzeugt. Alle Komponenten spielen traumhaft zusammen. Schon als ich die Griffe in die Hand genommen habe war ich begeistert. Diese liegen sehr gut in der Hand und lassen eine sehr gute Handhabung sowie Führung des Springseils zu. Auch wenn es hier besonders gut ausgeprägt ist, haben mich auch schon andere Seile mit ihrem Griff überzeugt. Doch in der Handhabung hat mich das Seil noch mehr überzeugt. Hier muss ich sagen, dass bis jetzt kein anderer Hersteller mit seinem Springseil mithalten kann. Das Kugellager dreht sich einwandfrei und extrem sauber. Hier stellt sich auch die rechtwinklige und sichere Befestigung der Litze als großer Vorteil dar. Das Seil bleibt an Ort und Stelle und kann auch schnell eingesetzt werden. Ebenso bietet das Gewicht des ummantelten Stahlseils einen großen Vorteil. Durch das gegebene Gewicht lässt das Springseil eine schnelle Drehung zu, womit Double Unders gemeistert werden können. Besonders für Neulinge in dieser Disziplin bietet das Springseil von PROspeedrope an dieser Stelle eine leichtere Handhabung. Das Gesamtgewicht des Seils mit 200 g stellt sich ebenfalls als sehr angenehm heraus. Somit kann ich zum Punkt Verwendung des CF Springseils nur extrem positives Feedback geben. Das Springseil für Crosstraining von PROspeedrope hat mich hier zu 100 Prozent überzeugt!

Meinung & Kaufempfehlung

Abschließend möchte ich noch meine Meinung zu dem Produkt von PROspeedrope zusammenfassen und damit verbunden eine Kaufempfehlung aussprechen.

Nach meiner Analyse und den Tests mit dem Springseil kann ich das Produkt nur mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen. Mich selbst hat das Produkt in den Punkten Material, Verarbeitung sowie im Einsatz komplett überzeugt. Die Qualität des Seils hat mich extrem begeistert.
Besonders Neulingen im Bereich der Double Unders kann ich dieses Modell von Springseil nahelegen. Durch das extrem gute Kugellager und gut gewählte Gewicht des Stahlseils ist eine schnelle Drehung und gute Handhabung möglich. Hiermit wird das Erlernen von Double Unders wesentlich leichter fallen als mit günstigeren Modellen.
Somit wären wir auch schon beim Punkt des Preises. Das CF Springseil von PROspeedrope kostet 39,99 € (Stand 2019, Nov)*. Damit gehört es schon zu den etwas kostspieligeren Springseilen auf dem Markt. Dabei muss jedoch die Qualität des Produkts berücksichtigt werden. Der Preis ist mit Recht etwas höher angesetzt als bei den Modellen von vielen anderen Herstellern. Zudem stammt das Produkt von PROspeedrope aus Deutschland. Die meisten günstigeren Springseile hingegen stammen aus China.
PROspeedrope CF kaufen*
vgwort
Tags: Produkttest, PROspeedrope, Springseil Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link