Hindernislauf in NRW - KrassFit Challenge Rhein-Main

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 18.02.2015 | 2 Kommentare
KrassFit in Köln - Rhein Mein - Review Die Saison startet wieder und auch 2015 gibt es einige Hindernisläufe. Dieses Jahr können sich auch Sportler aus dem Ruhrgebiet freuen, denn es gibt eine KrassFit Challenge Rhein-Main. Eine Herausforderung für jeden Sportler. Austragungsort ist das Jagdtschloss in Bad Hönnigen zwischen Köln und Frankfurt.

Was ist die KrassFit Challenge?

Kurz gesagt ist die KrassFit Challenge ist ein Hindernislauf. Den meisten wird Strongman Run oder Tough Mudder ein Begriff sein. KrassFit gehört zu einem jüngeren Anbietern, welcher sich zur Aufgabe gemacht hat besondere und abgefahrene Events zu veranstalten. Schon letztes Jahr gab es mehrere Events der KrassFit Challenge.
Hindernis bei der KrassFit Challenge in Berlin 2014 Hindernis bei der KrassFit Challenge in Berlin 2014 Es handelt sich um ein Laufevent bei welchem jedoch nicht nur stupide Kilometer runtergelaufen werden, sondern auch einige Hindernisse überwunden werden müssen. Dazu gehört das Hangeln an Monkey Bars, robben durch Match oder Klettern an Seilen sowie viele mehr.

Was unterscheidet die KrassFit Challenge?

Nun stellt sich natürlich die Frage was die KrassFit Challenge vom Strongman Run oder Tough Mudder unterscheidet. Bei KrassFit geht es besonders um sonderbare und abgehobene Events. So fand auch schon letztes Jahr der höchste Hindernislauf in Tirol statt.

Auch bei der KrassFit Challenge Rhein Main hat sich der Anbieter etwas besonders ausgedacht. Hier wird die Challenge in der Anlage eines Schlosses entlang dem Rhein ausgetragen. Der Hindernislauf startet im Schlosshof und führt durch 2000 Hektar Schlossgelände, Wald und Lichtungen. Dabei müssen Steigungen, Bäche eine Kiesgrube, sowie die Hindernisse von KrassFit überwunden werden.
KrassFit Challenge - Rhein Main - Wald KrassFit Challenge - Rhein Main - Wald Im Gegensatz zu vielen Anbietern gibt es bei der KrassFit Challenge auch eine Auswahl an Strecken. Bei der Challenge Rhein-Main sind dies 6km, 13km und 26km. Besonders für Neueinsteiger bei Hindernisläufen ist dies Vorteil. So kann mit einer kurzen Distanz von 6 Kilometer begonnen werden.

Die Hindernisse stellen bei der KrassFit Challenge ebenfalls eine Besonderheit dar. Hier ist der Anspruch hoch und der Teamgeist steht weit im Vordergrund. Einige Hindernisse sind ohne Hilfe der Teamkameraden oder Mitläufer nicht zu überwinden. Auch sind viele der Hindernisse nicht mit links zu bewältigen. Der Anspruch der Hindernisse hat mir schon im letzten Jahr besonders gefallen.

Auch im Punkt Preis grenzt sich KrassFit von anderen Anbietern ab. So beginnt die Preisstafflung schon bei 39€ für 6 Kilometer und erhöht sich maximal auf 69€. Wie bei den meisten Hindernisläufen gilt auch hier: Wer früh bucht spart!

Was gibt es zu gewinnen?

Immer wieder werde ich gefragt was es bei solchen Läufen wie der KrassFit Challenge zu gewinnen gibt. In erster Linie geht es bei solchen Events um den Spaßfaktor sowie die Leistung. KrassFit hat sich absichtlich dafür entschieden keine Medaillen zu verteilen, da diese meist nur im Schrank verschwinden. Wer jedoch das Ziel erreicht erhält das KrassFit Finisher T-Shirt mit welchem er sich auch im Alltag rüsten und die Präsentes bei KrassFit zeigen kann. Seit diesem Jahr gibt es das Shirt zwar im Shop bei KrassFit* zu kaufen, doch der Preis liegt bei 999 €. Eine lustige Idee, wie ich finde. Wer allerdings nicht so viel ausgeben und auch etwas Spaß am Event haben möchte, sollte sich lieber zum Lauf anmelden. Am Ende des Laufs gibt es auch für jeden Finisher auf Wunsch ein Bier im Ziel.

Hinweise zur Steckenlänge und den Hindernissen

Die Hindernisse Verändern sich je nach Länge der Laufstrecke. Hier gibt es vom Anbieter eine generelle Orientierung, welche natürlich auch für die Challenge Rhein-Mein gilt. Dieses Jahr ist die Distanz von 18 bis 26 Kilometer auch eine eigene Strecke. Es wird keine Strecke doppelt gelaufen, wie es im 2014 der Fall war.
 
Distanzen und Hindernisse der KrassFit Challenge (2015)
Bezeichnung Distanz Hindernisse (ca.)
S 6-8 km 15
M 12-16 km 25
L 18-26 km 30

Vorbereitung auf KrassFit

Das Wortspiel Crosstraining und KrassFit lässt sich hier hervorragend in der Praxis verwenden. Da es bei der KrassFit Challenge um wesentlich mehr als nur reines Laufen geht, muss die Vorbereitung komplexer gestaltet werden. Einfaches Lauftraining reich nicht aus. Es müssen unterbrochenes Laufen und Kraft trainiert werden. Besonders die Hindernisse verlangen dir einiges an Kraft ab. Allerdings reicht es auch nicht alleine stark zu sein, da es immer noch gilt die Distanz zu überwinden. Wie beim Crosstraining wird auch bei KrassFit die komplette Fitness gefordert.
KrassFit Challenge - Obstacle Run mit Matsch und Schlamm KrassFit Challenge - Obstacle Run mit Matsch und Schlamm

Abschließende Worte

Ich freue mich sehr, dass es dieses Jahr eine KrassFit Challenge ganz in meiner Nähe gibt. Ich werde auf jeden Fall dabei sein und kann aus Erfahrung sagen, dass sich die Teilnahme lohnt. Du erhältst einen unvergesslichen Tag mit viel Aktion und Spaß. Besonders die Faktoren Teamgeist, anspruchsvolle Hindernisse und der Preis machen die KrassFit Challenge lohnenswert. Für ein paar Eindrücke kannst du dir die Fotos der vergangenen Events auf Facebook ansehen. Ich würde mich sehr freuen auch dich bei der Challenge Rhein-Main zu treffen - Melde dich an. Du bist bereites dabei? Dann findest du hier Tipps für eine gute Vorbereitung.
vgwort
Tags: Review, KrassFit, Challenge, Event, Hindernislauf Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
24.02.2015 12:53
Forenbeiträge: 65
Kommentare: 10
Daumen erhalten: 13
Daumen verteilt: 9
Dabei seit: 19.02.2014
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Ich werde da sein ;-) steckt ihr schon in der Vorbereitung oder trainiert ihr ganz normal weiter und macht kurz vorher ein bisschen was in die Richtung?
25.02.2015 15:17
Forenbeiträge: 1002
Kommentare: 251
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 44
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Super :)

Also ich trainiere normal weiter und gehe vor dem Lauf etwas Laufen um reinzukommen. Mein Training passt recht gut für solche Herrausforderungen :)
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link