adidas Powerlift 4 vs 3.1 - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 22.01.2019 | Keine Kommentare
adidas Powerlift 4 vs 3.1 - Wo sind die Unterschiede? Mit dem Powerlift 4 hat adidas 2019 den Nachfolger zum Powerlift 3.1 gebracht, welcher zu den beliebtesten Gewichtheberschuhen gehört. Mit dem neuen Modell kommen auch ein paar Neuheiten. Sicher stellst auch du dir die Fragen: Was ist neu beim Powerlift 4? Wo sind die Unterschiede zum Powerlift 3.1?

Vergleich in der Übersicht

adidas Powerlift 4 adidas Powerlift 3.1
Absatzhöhe, Sprengung 15 mm 15 mm
Oberschuh, Material Canvas Synthetikleder 
Verschluss Schnürsenkel, Riemen Klett Schnürsenkel, Riemen mit Klett
Riemen 1 1
Passform (im Vergleich) enger, schmaler weiter
adidas Powerlift 4 kaufen* adidas Powerlift 3.1 kaufen*

Die Unterschiede im Detail

Schauen wir uns die Unterschiede zwischen dem Powerlift 4 und Powerlift 3.1 genauer im Detail an.

Optik und Oberschuh

Der größte Unterschied zwischen den beiden Powerlift-Modellen ist direkt ersichtlich und liegt im Design.

Der adidas Powerlift 4 hat ein Obermaterial aus Canvas. Dabei handelt es sich um einen Stoff, welcher robust und atmungsaktiv ist. Außerdem soll er sehr langlebig sein.

Bei dem Powerlift 3.1 hat adidas im Oberschuh auf Synthetikleder gesetzt. Der Schaft und die Zunge sind aus Air-Mesh.

Welches der beiden Materialien auf Dauer besser hält bleibt jedoch abzuwarten. Optisch sieht der neue Powerlift 4 meiner Meinung nach etwas schicker aus. Das ist jedoch recht subjektiv und für den Zweck nicht unbedingt wichtig.

Passform

Die Passform fällt bei dem adidas Powerlift 4 etwas schmaler aus, als bei dem Vorgänger Powerlift 3.1. Einige sind der Meinung, dass der Powerlift 3.1 besser passt und angenehmer zu tragen ist. Der Powerlift 4 gibt in der seitlichen Stabilität etwas weniger halt.

Sprengung / Absatzhöhe

Der zweite große Unterschied liegt in der Sprengung oder auch Absatzhöhe. Der adidas Powerlift 4 hat mit 28 mm eine deutlich höhere Sprengung. Der Powerlift 3.1 hat lediglich 15 mm.

Für viele war die geringe Absatzhöhe von 15 mm sehr angenehm. 28 mm sind schon deutlich mehr. Soll der Schuh während des ganzen Trainings getragen werden, könnte der Powerlift 3.1 daher die bessere Wahl sein.

Preis

Wie so oft ist der Preis für den Vorgänger durch den Release des Powerlift 4 stark gesunken. Der Powerlift 4 liegt preislich bei etwa 100 Euro. Der Preis für den Powerlift 3.1 ist mittlerweile schon für 60 Euro zu bekommen (Stand Januar 2019).

Allerdings sinkt damit häufig auch die Auswahl der Farben und Größen. Wie bei jedem Auslaufmodell ist das auch bei dem Powerlift 3.1 von adidas der Fall.

Die beste Anlaufstelle für beide Powerlifts ist der Online-Shop von adidas selbst. Dort sind die meisten Größen und Farben zu finden. Versandkosten fallen dort keine an. Auch der Rückversand ist kostenlos.
adidas Powerlift 4 kaufen* adidas Powerlift 3.1 kaufen*

Neukauf: Adidas Powerlift 3.1 oder 4?

Entscheidend ist natürlich die Frage, welcher der beiden Gewichtheberschuhe besser ist. Adidas Powerlift 4 oder Powerlift 3.1.

Anhand der Passform und Stabilität im Schuh selbst macht der Powerlift 3.1 ein besseres Bild. Der Powerlift 4 macht optisch einiges her.

Der Unterschied in der Absatzhöhe ist sehr entscheidend. Der adidas Powerlift 4 hat hier 28 mm. Der adidas Powerlift 3.1 hingegen nur 15 mm.

Betrachten wir den Preis ist das ältere Modell, der Powerlift 3.1, wohl die bessere Wahl. Wie so oft gibt es durch den Nachfolger einen gewaltigen Preissturz. Der Powerlift 4 liegt bei etwa 100 Euro*. Der Powerlift 3.1 ist schon ab 60 Euro* zu bekommen (Stand Januar 2019).

Wer sparen oder einfach nur weniger investieren möchte ist mit dem Powerlift 3.1 in der Gesamtsicht definitiv gut bedient.
adidas Powerlift 4 kaufen* adidas Powerlift 3.1 kaufen*

Lohnt sich ein Umstieg vom adidas Powerlift 3.1 auf den Powerlift 4?

Wenn du schon einen adidas Powerlift 3.1 hast lohnt sich ein Umstiegt auf den Powerlift 4 aus meiner Sicht nicht unbedingt. Zumal du an der Stelle entscheiden musst, ob du eine höhere Absatzhöhe haben möchtest.

Wenn dein Powerlift 3.1 nicht mehr intakt ist, gilt die gleiche Argumentation wie beim Neukauf. Wenn du sparen möchtest kannst du dir durchaus auch erneut einen Powerlift 3.1 zulegen.
vgwort
Tags: Gewichtheberschuhe, VersusProduktvergleich Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link