Impressum Datenschutz

Garmin Vivoactive 3 vs Forerunner 645 - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 08.08.2019 | Keine Kommentare
Die Garmin Vivoactive 3 ist im Vergleich zur Garmin Forerunner 645 deutlich günstiger im Preis. Doch ist die Uhr damit schlechter? Wo sind die Unterschiede zwischen den beiden GPS Uhren und welche der beiden ist besser für dich?

Vergleichstabelle

Empfehlung
Abbildung
Garmin vivoactive 3 Garmin Forerunner 645 Music
Display Corning Gorilla Glass 3 Corning Gorilla Glass 3
Displaygröße 1,20 " 1,20 "
Auflösung 240x240 px 240x240 px
Display, Länge 42,30 mm 42,50 mm
Display, Breite 42,30 mm 42,50 mm
Tiefe / Dicke 12,20 mm 13,50 mm
Gewicht 39 g 42 g
Wasserdicht Ja Ja
Wasserdicht 5ATM 5ATM
Akku (bis zu) 7 Tage 7 Tage
Akkulaufzeit mit GPS 13,0 Stunden 14,0 Stunden
Verbautes GPS Ja Ja
GLONASS Ja Ja
Galileo Satellit Ja Ja
ANT+ Brustgurt Ja Ja
Mobiles Bezahlen Garmin Pay Garmin Pay
Garmin Golffunktionen Ja Nein

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*

Unterschiede zwischen Garmin Vivoactive 3 und Forerunner 645

Die Vivoactive 3 und FR645 haben beide sehr viel Gemeinsam. Die Unterschiede bei den beiden Uhren liegen im Detail.

Display, Größe und Gewicht

Ein großer Unterschied liegt im Display. Die Garmin Vivoactive 3 hat ein Touchdisplay. Bei der Garmin Forerunner 645 wird die Uhr über Knöpfe an der Seite gesteuert.

Grundsätzlich lässt sich nicht sagen, dass Tasten oder ein Touchscreen besser ist. Hier kommt es etwas auf deine Vorlieben an. Viele Läufer und Sportler bevorzugen die Steuerung über Knöpfe, da Touch bei Schweiß manchmal schwerer zu bedienen ist.

Ansonsten haben beide Uhren ein Corning Gorilla Glass 3 und sind damit Kratzfest. Auch die Displaygröße ist bei beiden Uhren mit 1,2" identisch. Das entspricht einem Durchmesser von 30,4 Millimeter. Die Auflösung ist mit 240 x 240 Pixel ebenfalls gleich.

In der Gesamtgröße ist die Garmin Forerunner 645 minimal Größer. Sie misst 42,5 x 42,5 Millimeter bei einer Dicke von 13,5 Millimeter. Die Vivoactive 3 misst 42,3 x 42,3 Milliemeter bei einer Tiefe von 38,5 Millimeter.

Damit ist die Garmin Vivoactive 3 mit 38,5 Gramm auch etwas leichter als die Forerunner 645 mit 42,2 Gramm.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ohne GPS ist identisch. Garmin gibt hier in beiden Fällen bis zu 7 Tagen an. Mit eingeschaltetem GPS sinkt die Akkulaufzeit bei beiden Uhren natürlich deutlich.

Die Garmin Vivoactive liegt hier mit 13 Stunden ganz knapp hinter der Forerunner 645. Diese hat 14 Stunden mit GPS. Damit ist der Unterschied in der Akkulaufzeit kaum nennenswert.

Laufen

Es ist relativ naheliegend - Die Garmin Forerunner 645 ist mehr für das Laufen optimiert. Mit der Uhr kannst du zusätzliche Geräte wie Garmin HRM-Run, HRM-Tri und den Running Dynamics Pod verbinden. Damit kannst du deine Laufeinheiten deutlich ausgeprägter aufzeichnen und auswerten. Mit der Garmin Vivoactive 3 hast du diese Möglichkeit nicht. Einen ANT+ Brustgurt kannst du jedoch mit beiden Uhren verbinden.

Golf

Garmin hat eine sehr ausgeprägte Golffunktion. Diese hast du jedoch nicht bei der Forerunner 645, sondern nur bei der Vivoactive 3. Natürlich ist das nur relevant, wenn du auch Golf spielst. Machst du das nur gelegentlich spielt diese Funktion auch kaum eine Rolle für dich.

Welche Garmin ist besser?

Die Unterschiede zwischen den beiden Geräten sind wirklich relativ gering. Für die meisten reicht die Garmin Vivoactive 3 definitiv. Nur wenn du professioneller Läufer bist lohnt sich der Kauf der Garmin Forerunner 645. Die Forerunner 645 hat noch kleine Vorteile wie einen Kompass, welche jedoch auch für wenige interessant sind.

Du solltest für dich entscheiden ob du ein Touchdisplay oder lieber eine Bedingung über Knöpfe möchtest. Für ein Touchdisplay musst du zur Vivoactive 3 greifen. Für eine Bedienung über Knöpfe ist die Forerunner 645 deine Wahl.

Auch im Vergleich zwischen der Garmin Forerunner 245 und Vivoactive 3 liegt die Vivoactive 3 vorne. Die Garmin 645 hat jedoch deutlich mehr mit der Vivoactive 3 gemeinsam.
Tags: ProduktvergleichVS, Fitnesstracker, Garmin Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Schreibe einen Kommentar
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link
Themen des Artikels