JBL Tuner vs Tuner 2 vs Tuner XL - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 04.07.2020 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:          
JBL Tuner vs Tuner 2 vs Tuner XL - Wo sind die Unterschiede? Der JBL Tuner 2 und der JBL Tuner XL sind die Nachfolger des JBL Tuner. In beiden Fällen hat der Hersteller ordentlich optimiert. Schauen wir uns die Unterschiede der Radios im Vergleich an und entscheiden am Ende, welches Gerät für dich das beste ist.

Vergleichstabelle

Empfehlung
JBL Tuner JBL Tuner 2 JBL Tuner XL
Gewicht 440,00 g 543,00 g 1.150,00 g
Abmessung 16.5 x 6.6 x 6.6 cm 18.0 x 7.0 x7.2 cm 14.5 x 16.7 x 10.3 cm
Display vorhanden Ja Ja Ja
Akkulaufzeit 8,0 Stunden 12,0 Stunden 15,0 Stunden
Ladedauer 3,5 Stunden 3,5 Stunden 4,0 Stunden
Ausgangsleistung 5 Watt 5 Watt 10 Watt
Treibergröße 44,50 mm 44,50 mm 69,85 mm
Wasserdicht Nein Ja Ja
IP Klassifizierung IPX7 IPX7
Wecker Nein Nein Nein
Favoritenspeicher 5 5 5
Mikrofon vorhanden Nein Nein Nein
Freisprechen Nein Nein Nein
Bluetooth Version 4.1 4.2 4.2
USB MicroUSB USB-C USB-C

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot*

Wo sind die Unterschiede?

Akkulaufzeit

Im Punkt der Akkulaufzeit hat JBL gut nachgelegt. Der JBL Tuner hat eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden. Der JBL Tuner 2 liegt bei bis zu 12 Stunden. Der JBL Tuner XL liegt mit bis zu 15 Stunden noch eine Nummer weiter vorne.

Natürlich ist die Akkulaufzeit von der Lautstärke und Musikqualität abhängig. Das gilt jedoch für alle drei Geräte, weshalb du die Werte als Maßstab im Vergleich nehmen kannst.

Die Ladedauer liegt beim JBL Tuner und auch beim JBL Tuner 2 bei etwa 3,5 Stunden. Der größere JBL Tuner XL hat eine Ladedauer von 4 Stunden angegeben.

Leistung (Lautstärke und Raumvolumen)

Neben der Optik unterscheiden sich der JBL Tuner 2 und JBL Tuner XL in der Leistung. Das Modell XL bietet 10 Watt Ausgangsleistung und eine Treibergröße von 69,85mm. Der JBL Tuner 2 hat eine Treibergröße von 44,5mm und liefert 5 Watt in der Ausgangsleistung.

Damit ist der JBL Tuner XL für größere Räume deutlich besser geeignet und schallt diese besser aus. Auch im Außenbereich macht das größere Gerät damit natürlich ein besseres Bild.

Der ältere JBL Tuner hat eine Ausgansleistung von ebenfalls 5 Watt. Die Treibergröße liegt auch bei 44,5 Millimeter. Generell hat sich die Soundqualität vom JBL Tuner 2 jedoch trotzdem verbessert.

Wasserdicht

Ein großer Unterschied der neuen beiden Geräte ist die IP-Zertifizierung. Der JBL Tuner 2 und JBL Tuner XL sind mit IPX7 wasserdicht.

Somit können beide Geräte bei Feuchtigkeit eingesetzt werden. Das ist zum Beispiel auch schon für den Einsatz im Badezimmer sinnvoll. Der JBL Tuner ist nicht wasserdicht.

Display

Es ist kaum zu übersehen. Das Display wird je nach Gerät größer. Der JBL Tuner XL überzeugt mit einem sehr großen Display und liefert dabei auch die meisten Informationen darauf. Dann folgt der JBL Tuner 2. Das kleinste Display, mit den notwendigsten Informationen, bietet der JBL Tuner.

Technologie (Bluetooth und USB)

In beiden Punkten, Bluetooth und USB, hat JBL den Standard angehoben. Bei Bluetooth bieten der JBL Tuner 2 und JBL Tuner XL die Version 4.2. Der ältere JBL Tuner hat Bluetooth 4.1 verbaut.

Die beiden neuen Geräte sind mit USB-C ausgestattet. Der ältere JBL Tuner hat noch Micro USB eingebaut.

Welches ist das beste Radio für dich?

Generell empfehle ich dir den JBL Tuner 2* oder JBL Tuner XL*. Beide trumpfen mit einer verbesserten Leistung sowie größeren Displays. Möchtest du das Radio im Außenbereich nutzen, solltest du zum JBL Tuner XL greifen, welcher eine deutlich höhere Ausgangsleistung bietet. Zudem bekommst du ein größeres Display, was dir mehr Informationen anzeigt. Das ist auch der einzige Unterschied zwischen den beiden Geräten. Beide haben ansonsten die identischen Funktionen.

Des Weiteren sind beide neuen Geräte wasserdicht (IPX7), was bei dem älteren JBL Tuner nicht der Fall ist.

Nach wie vor machst du mit dem JBL Tuner* keinen schlechten Einkauf. Dennoch bieten dir der JBL Tuner 2* und der JBL Tuner XL mehr. Für mehr Leistung lohnt sich sogar der Umstieg vom JBL Tuner auf den JBL Tuner XL*.
vgwort
Tags: ProduktvergleichVS, Tuner, JBL Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link