Polar Grit X vs Grit X Pro - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 13.10.2021 | Keine Kommentare
Polar Grit X vs Grit X Pro - Wo sind die Unterschiede? Als verbesserte Variante gibt es zu der Polar Grit X nun die Polar Grit X Pro. Doch welche Unterschiede gibt es zwischen den Varianten? Schauen wir uns die Grit X und Grit X Pro von Polar im Vergleich mal näher an.

Vergleichstabelle

Polar Grit X Polar Grit X Pro
Display Display Corning Gorilla Glass Display Saphiregalss
Wasserdicht Wasserdicht WR100 Wasserdicht WR100
Akku (bis zu) Akku (bis zu) 7 Tage Akku (bis zu) 7 Tage
Verbautes GPS Verbautes GPS Ja Verbautes GPS Ja
Barometer Barometer Ja Barometer Ja
Höhenmesser Höhenmesser Ja Höhenmesser Ja
Recovery Pro Recovery Pro Nein Recovery Pro Ja
Orthosthatic Test Orthosthatic Test Nein Orthosthatic Test Ja
Erholungstests Erholungstests Nein Erholungstests Ja
Besonderheiten Besonderheiten Besonderheiten
  • Track Back
  • Optimierte Navigation

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*

Vergleich zwischen Polar Grit X und Grit X Pro

Insgesamt ist die Grit X Pro* das profesionelle Modell, wie der Name schon erahnen lässt. Im Vergleich steht besonders die Optionierung für den Outdoor-Einsatz im Fokus. Die Grit X Pro wurde robuster getaltet und auch im Funktionsumfang erweitert.

Optik und Glas

Die Optik ist im wesentlichen identisch geblieben. Allerdings hat die Polar Grit X Pro eingravierte Kompassmarkierungen. Das ist jedoch nicht der großer Unterschied, welche die Grit X Pro wiederstandsfähiger macht.

Im Vergleich zu der Grit X hat die Grit X Pro* ein Saphireglas verbaut. Das ist deutlich kratzfester, als das Corning Gorilla Glass der Grit X*. Die Bedinung per Touchscreen wird dadurch nicht gestrichen und beinträchigt.

Zusätzlich kommt die Grit X Pro noch mit verbesserten Armbändern. Es werden Polymer-Armbänder eingesetzt, welche robuster sind also die Silikonarmbänder der Grit X.

Wasserdicht und Staubbeständigkeit

Beide Modelle sind nach Militärstandard MIL-STD-840G gegen raue Outdoorbedingungen geschützt. Dabei sind Staub, Schlamm und Stöße inbegriffen. Im Vergleich zu anderen Uhren sind beide Modelle auch für extreme Temperaturen geeignet. Sie können von -20 °C bis 50 °C eingesetzt werden.

Wasserdicht sind sowohl die Polar Grit X, als auch die Grit X Pro bis 100 Meter. Damit gibt es hier keinen Unterschied.
Die Routenplanung und Routenführung wurde bei der Polar Grit X Pro optimiert. Dazu gehören unter anderem das Unterprechen und Umplanen von Routern währen einer Aktivität.

Dann gibt es bei der Grit X Pro noch die Möglichkeit das Höhenprofil anzuzeigen. Sowie die Höhe von Streckenabschnitten näher anzusehen.

Zusätzlich gibt es noch Track Back und Reverse Route um wieder zum Start zu gelangen. Eventuell ist dir das von den Garmin Fenix 6 Modellen bekannt.

Funktionsumfang

Neben der Navigation wurden auch weitere Funtkionen hinzugefügt, welche nur bei der Polar Grit X Pro verfügbar sind.

Zu den Funkionen gehören:
 
  • Rad-, Lauf-, Bein-Erholungstests
  • Orthostatischer Test
  • Recovery Pro
  • Musiksteuerung
  • Farbvarianten der Displayansicht
  • Neue Widgets (Tageslicht, Sonnenaufgang/-untergang)

Einige davon sind schon von der Polar Vantage M2 bekannt. Im Vergleich zwischen der Polar Vantage M und M2 sind diese dort sogar der Hauptunterschied.

Welche Polar Grit X ist besser?

Ganz klar ist die Polar Grit X Pro* die bessere der beiden Modelle. Ich denke das wird jedem schnell klar sein. Allerdings wrüde ich sagen, dass viele Funktionen nicht unbedingt notwendig sind.

Besonders die Optimierung für den Einsatz im Outdoorbereich ist nur interessant, wenn es bei dir wirklich sehr rau zugeht. Die normale Polar Grit X ist auch schon sehr gut für den Einsatz Outoor geeignet.

Bei dem Funktionsumfang ist es natürlich wieder spannender. Du bekommst schon diverse Fuktionen dazu, welche durchaus für jeden von Interesse sein können. Besonders die Erholungstest und Recovery Pro könnten auch für die relevant sein.

Am Ende musst du entscheiden, ob du den Mehrpreis zahlen möchtest. Die Polar Grit X* ist auch eine sehr gute Wahl.
vgwort
Tags: Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link