Garmin Forerunner 255 vs 955 - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 08.06.2022 | Keine Kommentare
vgwort
Garmin Forerunner 255 vs 955 - Wo sind die Unterschiede? Im Jahr 2022 hat Garmin zwei neue Laufuhren der Forerunner Serie auf den Markt gebracht: Die Garmin Forerunner 255 und die Garmin Forerunner 955. Wo sind die Unterschiede zwischen den beiden Uhren? Schauen wir uns die neuen Forrunner im Vergleich an.

Vergleich zwischen Garmin Forerunner 255 und 955

Größe

Im Gegensatz zu der Garmin Forerunner 955 gibt es die Garmin Forerunner 255 in zwei Größen. Die Forerunner 955 ist bei das größte Modell mit einem Durchmesser von 45,6 Millimeter. In der Dicke liegt die Forerunner 955 bei 14,4 Millimeter. Die Garmin Forerunner 255 hat im Durchmesser 45,6 Millimeter bei einer Dicke von 12,9 Millimeter. Das kleinste Modell ist die Garmin Forerunner 255s mit einem Durchmesser von 41 Millimeter bei einer Dicke von 12,4 Millimeter. Nochmal in der kurzen Übersicht:
 
Bei der Größe vom Display sieht das im Vergleich allerdings anders aus.

Display

Bei dem Display gibt es einen gravierenden Unterschied zwischen der Garmin Forerunner 955 und 255. Nur bei der Garmin Forerunner 955 gibt es ein Touchdisplay. Dieses lässt sich optional auch ausschlaten. Besonders beim Sport ist das interessant, da Schweiß gerne ungewollte Bedinung auslöst.

Ansonsten lässt sich die Forerunner 955 ebenfalls wie die Garmin Foreunner 255 und 255s über die Knöpfe an den Seiten bedienen.

In der Größe des Displays sind die Garmin Forerunner 255 und 955 identisch. Beide haben einen Durchmesser von 33 Millimeter, was 1,3" entspricht. Auch die Auflösung ist mit 260x260 Pixel identisch. Die Garmin Foreunner 255s hingegen ist etwas kleiner und hat einen Durchmesser von nur 27,5 mm (1,1"). Die Auflösung liegt hier bei 218x218 Pixel.

Die Foreunner 955 kann zudem noch mit einem bessern Glas trumpfen: Corning Gorilla Glass DX. Die beiden Forerunner 255 Modelle haben Corning Gorilla Glass 3 verbaut.

Akkulaufzeit

Bei der Akkulaufzeit schneidet die Forerunner 955 mit bis zu 15 Tagen am besten ab. Der Unterschied zur Forerunner 255 ist jedoch gering. Dort liegt die Akkulaufzeit bei bis zu 14 Tagen. Hier ist der Unterschied zu den Vorgängern der Uhren gravierender, wie du im Vergleich der Garmin Forerunner 245 und 255 sehen kannst.
 
Bei der Garmin Forerunner 955 gibt es noch eine Variante mit Solar, was zwischen 20 und 25% mehr Akkulaufzeit bringt und sich auf den Preis der Uhr auswirkt. Die höere Akkulaufzeit bezieht sich jedoch auf optimale Bedingungent. Bekannt ist das Solar schon von den Modellen der Garmin Fenix 6 Serie, sowie den neueren Garmin Fenix 7 Modellen.

Je nach Nutzung sinkt die Akkulaufzeit bei Smartwaches jedoch stark. Besonders eingeschaltetes GPS wirkt sich extrem aus. Das Verhältnis bleibt jedoch ähnlich.

Die Garmin Forerunner 955 bietet mit GPS eine Akkulaufzeit von bis zu 42 Stunden. Die Forerunner 255 liegt bei bis zu 30 Stunden. Bei der Forerunner 255s sind mit GPS bis zu 26 Stunden möglich.

Sensoren

Sowohl die Garmin Foreunner 255, als auch die Forerunner 955 haben Upgrades bei den Sensoren bekommen. Beide haben nun einen Höhenmesser, Kompass, Gyroskop, Beschleunigungsmesser, Thermometer, SpO2 und NFC für Garmin Pay. Bei der Garmin Forerunner 245 gab es den Höhenmesser und das Gyroskop vorher nicht, was ein großes Upgrade zur Forerunner 255 ist.

Bei beiden Modellen wurde der HR-Sensor zur Messung der Herzfrequenz auf den neusten Stand gebracht. Verbaut ist nun der Elevate der 4. Generation. Das Upgrade ist besonders für die Statistiken der Erhohlungsdaten relevant. Insgesamt bietet die neue Generation laut Garmin eine höhere Genauigkeit bei der Messung.

Multi-Band GPS

Die Forerunner 255, 255s und 955 haben alle GPS, GLONASS und GALILEO verbaut. Für eine noch höhere Genauigkeit gibt es allen Varianten noch Multi-Band GPS.

Besonders in Städten oder in der Nähe von Gebirgen ist das interessant. Generell dort, wo GPS problematisch ist. Das ist ein Upgrade, welches auch einer der Unterschiede zwischen der Garmin Fenix 6 und Fenix 7 ist.

Musik

Die Garmin Foreunner 955 kommt immer mit einem Musikspeicher. Anders sieht es bei der Forerunner 255 und Forerunner 255s aus. Hier gibt es jeweils eine Variante mit Musikspeicher. Bei der Garmin Forerunner 255 ohne Musikfunktion kann die Musik auf dem Smartphone über die Uhr gesteuert werden.

Der Musikspeicher reicht bei der Forerunner 955 für bis zu 2000 Lieder. Bei der kleineren Forerunner 255 und 255s reicht der Speicher leiglich für bis zu 500 Lieder.

Was bietet die Garmin Forerunner 955 mehr?

Die Garmin Forerunner 955 ist klar das größere Modell der beiden Sportuhren. Schauen wir uns noch an, was du an Vorteilen bei der Forerunner 955 bekommst, welche bei der Forerunner 255 nicht zu finden sind.

Trainingsbereitschaft

Die Garmin Forerunner 955 bietet die Funktion "Trainingsbereitschaft". Diese sagt dir, wie weit du für das Training am Tag bereit bist. Grundlage dafür sind unter anderem Daten wie Trainingsbelastung, Erholungszeit, Schlaf und Stress.

Von der Ausstattung der Sensoren wäre diese Funktion theoretisch auch bei der Forerunner 255 möglich. Eventuell kommt hier später noch ein Firemware-Update, doch kann man das jetzt noch nicht wissen.

VO2Max

Eine weiterer Bonus der Forerunner 955 ist die VO2Max Funktion. Hier wird anhand der Höhe und Wärme die Leistung berechnet. Dafür werden unter anderem auch Wetterdaten genutzt. Diese zieht sich die Uhr jedoch nicht selbst, sondern braucht dafür das Smartphone.

Stamina-Daten in Echtzeit

Diese Funktion wurde mit der Garmin Fenix 7 und Garmin Epix 2 eingeführt. Mit den Echtzeitdaten soll die Leistung während dem Training besser eingeteilt werden können. So soll zum Beispiel der Erschöpfung vorgebeugt werden.

Karten

Ein sehr großer Unterschied zwischen der Forerunner 255 und 955 liegt bei den Karten. Nur die Garmin Forerunner 955 bietet die Möglichkeit Karten direkt auf der Uhr zu nutzen. Dafür hat die größere Uhr auch einen deutlich größern Speicher, welcher bei 32GB liegt. Im Vergleich: Die Forerunner 255 hat einen Speicher von 4GB.

Golf

Garmin ist für die Golffunktion an den Uhren bekannt. Der Hersteller hat sogar eine spezielle Golfuhr im Sortiment: Garmin Approach. Bei der Forerunner 955 gibt es auch einige Golffunktionen, was bei der Garmin Forerunner 255 fehlt.

Garmin Forerunner 255 vs 955: Welche ist besser?

Die Garmin Forerunner 955* ist eindeutig die besser Sportuhr der beiden. Allerdings heißt es nicht, dass es die bessere Wahl für dich sein muss. Benötigst du die zusätzlichen Funktionen der Garmin Forerunner 955 nicht, kannst du viel Geld sparen, indem du dir die kleinere Forerunner 255* oder Forerunner 255s* kaufst.

So musst du also schauen, ob du die Funktionen brauchst:
 
  • Touchscreen
  • Karten
  • Echtzeit Ausdauerdaten
  • Golffunktion
  • VO2Max
  • Trainingsbereitschaft
  • Solar

Im Punkt der Akkulaufzeit ist der Unterschied zwischen der Garmin Forerunner 255 und 955 relativ gering. Auch wenn du Musik brauchst, kannst du einfach zu der Garmin Forerunner 255 mit Musik greifen.
Tags: Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link