Garmin HRM Pro vs Pro Plus - Wo ist der Unterschied?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 06.09.2022 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:          
vgwort
Garmin HRM Pro vs Pro Plus - Wo ist der Unterschied? Der Garmin HRM Pro Plus ist der Nachfolger oder eher die verbesserte Version der Garmin HRM Pro. Die Unterschiede im Vergleich der beiden Herzfrequenzsensoren ist jedoch extrem gering. Hier lohnt sich nichtmal eine Vergleichstabelle. Effektiv haben wir sogar nur einen Unterschied.

Vergleich zwischen Garmin HRM Pro und Garmin HRM Pro Plus

Ganz offensichtlich unterscheidet sich schon die Farbe der beiden Herzfrequenzsensoren. Der neue Garmin HRM Pro Plus ist weiß, wohingegen der alte Garmin HRM Pro gelb gefärbt ist. Doch gehen wir tiefer in den Vergleich:

Hardware: Batteriefach

Ja, richtig. Das Fach für die Batterie hat sich beim Garmin HRM Pro geändert. Der Vorgänger hat hat hier einen Verschluss mit vier Schrauben. Bei dem Nachfolger brauch man dazu im Vergleich kein Werkzeug mehr. Die Batterie kann mit der bloßen Hand ausgetauscht werden. Ist das ein Vorteil?

Der Vorteil ist in meinen Augen gering, jedoch gibt es einen. Durch das festziehen der Schrauben gab es bei dem älteren Garmin HRM Pro öfters Probleme mit der Wasserbeständigkeit. Eigentlich ist der Pulsgurt bis 50 Meter (5ATM) wasserdicht. Werden die Schrauben jedoch zu fest gezogen, kann der Dichtungsring beschädigt werden und Wasser in das Batteriefach eindringen. Dann war es das vorerst mit dem Sensor.

Software: Pace- und Distanzdaten

Die größte Neuerung findet sich eher in der Software des Garmin HRM Pro Plus. Wobei das kein Vorteil ist, denn auch der Garmin HRM Pro hat diese Funktion durch ein Update erhalten.

Der Brustgurt kann die Pace- und Distanzdaten direkt an eine Garmin Uhr schicken. Somit kann die Garmin Uhr weiterhin wichtige Trainingsdaten, wie Tempo und Entfernung, anzeigen. So kann die Trainingseinheit auch durch Garmin Funktionen an der Uhr optimiert werden.

Interessant ist das besonders, wenn das Trining in geschlossenen Räumen stattfindet, wo keine GPS Verbindung durch die Uhr möglich ist.

Diese Funktion kann somit jedoch nur mit einer Garmin Uhr genutzt werden. Die Daten an einen Fitbit Fitness Tracker oder eine Polar Sportuhr zu senden ist nicht möglich.

Garmin HRM Pro Plus: Lohnt sich ein Umstieg?

Bist du im Besitz eines Garmin HRM Pro sehe ich wenige Gründe auf den neuen Garmin HRM Pro Plus* umzusteigen. Es gibt lediglich nur einen nennenswerten Grund für einen Umstieg auf den Nachfolger: Du schwimmst oft mit dem Pulsgurt, da der HRM Pro Plus ist besser wasserdicht ist.

Auch wenn du dir überlegst den Garmin HRM Pro oder den Garmin HRM Pro Plus zu kaufen, gelten die gleichen Regeln. Ist für dich das Kriterium nicht relevant, kannst du mit dem Kauf des Garmin HRM Pro* auch etwas Geld sparen. Ist dir der Faktor wasserdicht wichtig, dann solltest du zu dem neuern Garmin HRM Pro Plus* greifen.
Tags: Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link