WOD: 346

  • Durchführung auf Zeit:
  • Pull-Up mit 12.5kg Zusatzgewicht Tabata
  • Rest für 60 Sekunden
  • Back Squat mit 20kg Langhantel Tabata
  • Rest für 60 Sekunden
  • Ring Dip mit 12.5kg Zusatzgewicht Tabata
  • Rest für 60 Sekunden
  • Deadlift mit 72.5kg Langhantel Tabata
Modalität: GW | Typ: RFT | Schema: Chipper | Wiederholungen gesamt: 4

Besonderheiten zu den Übungen

  • Pull-Up: Eine einfache Möglichkeit das Zusatzgewicht zu platzieren, ist es eine Kurzhantel auf die gekreuzten Fußgelenke zu legen.

Tabata

Beim Tabata wird die jeweilige Übung 4 Minuten ohne Pause durchgeführt. Diese 4 Minuten werden in 8 Sätze unterteilt, wovon die ersten 20 Sekunden trainiert wird und die letzten 10 Sekunden pausiert wird. Nach den 10 Sekunden Pause beginnt unmittelbar der nächste Satz mit 20 Sekunden Übung usw. Gezählt werden die Wiederholungen die man pro Intervall schafft, wobei die niedrigste Zahl gewertet wird. Wenn man keine spezielle Uhr für dieses Training besitzt kann man zum Beispiel eine App auf sein Handy spielen, oder eine Uhr im 10-Sekunden-Takt piepen lassen.

Ziel des Workouts

Ziel des Workouts ist es die Abfolge der Übungen in möglichst geringer Zeit zu bewältigen. Aufgeschrieben wird am Ende die Zeit aller Übungen. Die Zeiten der einzelnen Übungen dienen nur zum persönlichen Vergleich.
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link