OceanSea - Lachsfilets, ohne Haut

Kalorien, Nährwerte, Vitamine, Mineralstoffe, Fotos und Portionen

Fotos & Bilder

Produktdaten

Hersteller: OceanSea / Lidl
Produktname: Lachsfilets
Geschmack / Sorte: ohne Haut
Gruppe: Fisch
EAN: 20001865
Veterinärnummer: EE 406 EÜ
Lachsfilets im Online-Shop kaufen:
Bei Amazon*

Analyse

Nährwertampel für 100g

Fett
14
ges. Fetts.
1.8
Zucker
-
Salz
0.1
Kalorien: 202 kcal

Anteile des Brennwerts

Nährwerte

Kalorien 202 kcal
Brennwert 841 kJ
Protein 19 g
Kohlenhydrate 0 g
- davon Zucker 0 g
Fett 14 g
- davon gesättigte Fettsäuren 1,8 g
Ballaststoffe -
Salz 0,1 g
Natrium 0,039 g
Die Nährwertangaben der Tabelle beziehen sich auf 100g.
Produkt: OceanSea (Lidl) Lachsfilets, ohne Haut
Vitamin A - mg
Vitamin B1 - mg
Vitamin B2 - mg
Vitamin B3 - mg
Vitamin B5 - mg
Vitamin B6 - mg
VItamin B9 - mg
Vitamin B12 - mg
Vitamin C - mg
Vitamin D - mg
Vitamin E - mg
Vitamin H - mg
Vitamin K - mg
Chlor - mg
Chrom - mg
Calcium - mg
Eisen - mg
Flour - mg
Jod - mg
Kalium - mg
Kupfer - mg
Magnesium - mg
Mangan - mg
Phosphor - mg
Schwefel - mg
Selen - mg
Zink - mg
10,1% des Tagesbedarfs
Bezieht sich auf 2000 kcal (GDA / Frau 35 Jahre)

Beschreibung

Lachsfilets, ohne Haut vom Hersteller OceanSea hat 202 kcal (Kalorien/Kilokalorien) auf 100g. Das entspricht einen Brennwert von 841 kJ (KiloJoule). Zugeordnet wird das Produkt der Nahrungsmittelgruppe Fisch.

Bei den Nährwerten kommen auf 100g 19g Eiweiß, 0g Kohlenhydrate und 14g Fett. Bei den 14g Fett handelt es sich um 1,8g gesättigte Fettsäuren, welche stabiler sind als die ungesättigten Fette.

Salz hat einen Anteil von 0,1g pro 100g, was 0,039g Natrium entspricht. Der Wert vom Ballaststoffgehalt ist nicht angegeben.

Die Nährwertampel hilft dabei das Lebensmittel anhand der Nährwerte einfacher einzustufen. Nach der Nährwertampel liegt das Nahrungsmittel mit 14g Fett im mittleren Bereich. Die Zuteilung der gesättigten Fettsäuren fällt mit 1,8g in den den gelben Bereich, welcher für einen mittleren Anteil steht. Der Anteil von Salz ist niedrig.

Typische Mengen und Portionen sind Packung mit 2 Filets mit 250g und Filet mit 125g.

Die EAN des Produkts lautet 20001865. Die Veterinärkontrollnummer lautet EE 406 EÜ. Diese Angabe gibt es bei tierischen Lebensmitteln und weist die Herkunft und Zuordnung zum Betrieb aus. OceanSea ist eine Hausmarke (Label) von Lidl. Daher kannst du dieses Produkt nur bei Lidl kaufen.

Der durchschnittliche Preis für Lachsfilets liegt bei 3,99€. Der letzte Preiseintrag ist vom 27.07.2017. Der Preis beträgt dabei 3,99€ bei Lidl pro Packung mit 2 Filets. So liegt der Preis bei 1,60€ auf 100g.

Weiter Sorten oder Geschmacksrichtungen sind zu Lachsfilets nicht bekannt.

Vom Hersteller OceanSea sind insgesamt 9 Nahrungsmittel mit Daten zu den Nährwerten eingetragen.

In unserem Tool zum Tracken und Planen der Ernährung wird Lachsfilets, ohne Haut häufig mit Ei, Kokosraspeln, Kokosmilch und Kokosnussmilch kombiniert. Das Nahrungsmittel wurde schon in 40 Mahlzeiten verzehrt.

Eingetragen wurde das Nahrungsmittel Lachsfilets, ohne Haut von bauer am 17.07.2015.


Kommentar der Redaktion zu Lachsfilets

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 12.01.2020 vgwort
OceanSea ist die Eigenmarke für Fischprodukte von Lidl. Somit gibt es dieses Lachsfilet auch nur bei Lidl. Das muss jedoch nicht heißen, dass andere Hersteller nicht mit dem identischen Lieferanten zusammenarbeiten. Damit ist auch nicht garantiert, dass hinter der Eigenmarke immer der gleiche Hersteller steckt.

In diesem Kommentar möchte ich etwas auf die Zubereitung und Alternativen eingehen.

Wie wird der Lachs von Lidl zubereitet?

Hinweise oder eher eine Anleitung zu der Zubereitung finden sich auf der Verpackung. Der Hersteller gibt hier drei Varianten an. Eine für die Pfanne, eine für den Grill und eine für die Mikrowelle.

Zubereitung in der Pfanne
Die Filets aus der Folie nehmen, leicht antauen lassen, abspülen und abtupfen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Zitronensaft würzen. Selbst mag ich zusätzlich etwas Zwiebeln und Knoblauch dazu.

Nun kommt etwas Öl in die Pfanne. Welches spielt im Grunde keine große Rolle. Ich selbst bevorzuge eine Mischung aus Kokosöl und Butter. Kokosöl ist hitzebeständig und Butter verleiht dem Gericht eine geschmackliche Note. Zudem ist Butter nicht so schlecht, wie einige denken. Gute Butter (aus Weidehaltung) enthält viel Vitamin K.

Der Lachs wir nun bei mittlerer Hitze bei mehrmaligem Wenden gebraten. Der Lachs sollte dabei nicht zu stark angebraten werden. Ansonsten wird er zäh und verliert den guten Geschmack.
 
Zubereitung auf dem Grill
Für den Grill muss der Lachs nicht aufgetaut werden. Er sollte lediglich abgespült und abgetupft werden. Für einen besseren Geschmack und eine knusprige Konsistenz empfiehlt es sich den Lachs mit Öl einzureiben. Anschließend kann der Lachs gewürzt und mit Alufolie auf den Grill gepackt werden. In die Alufolie können noch Knoblauch, Zwiebeln und Zitrone gelegt werden um den Geschmack abzurunden.

Die Zubereitung dauert mit 20 bis 30 Minuten deutlich länger.
 
Zubereitung in der Mikrowelle
Die Zubereitung in der Mikrowelle empfehle ich persönlich nicht. Geschmacklich leidet der Lachs hier. Meiner Meinung nach ist die Zubereitung in der Pfanne oder auf dem Grill deutlich besser.

Für die Zubereitung in der Mikrowelle wird der Lachs aus der Folie genommen und gefroren in die Mikrowelle gelegt. Ein Deckel und eine mikrowellenfeste Form sind hier natürlich von Vorteil. Bei 600 Watt braucht der Lachs etwa 6 bis 8 Minuten zum Garen. Damit der Lachs vollständig temperiert ist empfiehlt der Hersteller den Lachs eine Minute lang ziehen zu lassen.

Gefrorener Lachs im Rührei

Den gefroren Lachs verwende ich gerne für Rührei. Hier lässt sich der Fisch gut portionieren und scheibenweise in das Rührei mischen. Geschmacklich empfiehlt sich dafür auch Räucherlachs. Bei Lidl wäre das der Norwegische Räucherlachs von OceanSea. Preislich ist dieser jedoch teurer. Zudem liefert er weniger gesunde Omega-3-Fettsäuren.

Frischer Lachs von Lidl mit Haut

Für den Verzehr am Rück finde ich selbst den Lachs mit Haut aus der Frischetheke von Lidl deutlich leckerer. Bei Lidl ist das der Lachs mit Haut von Fischerstolz. Preislich ist dieser sogar etwas günstiger. Geschmacklich überzeugt er mich mehr. Nachteil ist natürlich die kürzere Haltbarkeit.

Kommentare, Meinungen & Ergänzungen von Nutzern

Gast (Steher und Seher Poisi)
14.01.2020 13:58
Profiltyp: Gast
Der Lidl Lachs ist nicht nur delikat, sondern auch gesund und sehr bekömmlich.
Er wird aufgrund seines hohen Proteingehaltes gerne von uns Pornodarstellern verzehrt.

Euer Poisi
14.01.2020 14:03
Forenbeiträge: 1021
Kommentare: 279
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 44
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Hallo Posi,

danke für deinen sehr hilfreichen und amüsanten Kommentar :D

Egal wir ernst zu nehmen er ist. Er hat mich belustigt. Das reicht um ihn nicht zu löschen ;)

Beste Grüße
Lucas
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link