Ring Row

Deutsch: Rudern an Ringen
Klicke um das Video zu laden

Deine Daten

Du kannst diese Übung durchführen.

Details & Informationen

Schwerpunkt: Beweglichkeit (G)
Zusatzgewicht: Ohne Zusatzgewicht
Gruppe: row
Synonym: Supine Ring Pull-Up
Mögliche Vorgaben: Dauer der Durchführung, Anzahl der Wiederholungen
Mögliche Ziele: Ausführung auf lange Zeit, viele Wiederholungen

Beschreibung

Bei der Übung "Ring Row" wird der Körper zu aufgehängten Ringen gezogen, wobei sich die Füße auf eine Kiste oder auch auf dem Boden befinden.

Durchführung

Die Ringe werden so aufgehängt, dass der Körper sich beim reinhängen mit gestreckten Armen etwas über dem Boden befindet. In der richtigen Ausführung werden die Füße hochgelegt. Die Erhöhung für die Füße soll sich auf derselben Höhe befinden wie die Ringe. Du kannst die Füße auch auf dem Boden absetzten, wenn dies für dich zu schwer ist. Nun ziehst du deinen Körper mit den Armen zu den Ringen. Die Brust soll die Ringe berühren. Beim herablassen werden die Arme komplett gestreckt.

Fehler und Tipps

Wichtig ist es während der kompletten Ausführung Körperspannung zu halten. Du sollst nicht nicht durchhängen oder die Beine anwinkeln.

Datenschutz & Cookies

Wir verwenden Cookies & Quellen von Drittanbietern, welche ggf. Daten erheben und verarbeiten könnten. Mit dem Besuch der Seite stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Dort kannst du dich näher informieren und Funktionen deaktivieren.
X
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link