JBL Flip 4 vs 5 - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 20.07.2019 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:  
JBL Flip 4 vs 5 - Wo sind die Unterschiede? Der JBL Flip 5 aus dem Jahr 2019 ist der Nachfolger des JBL Flip 4. In dem Zusammenhang kommen direkt die Fragen auf: Wo sind die Unterschiede? Welcher JBL Flip ist besser? Lohnt sich ein Umstieg? Schauen wir uns die beiden Bluetooth Lautsprecher im Vergleich an und beantworten die Fragen.

Vergleichstabelle

Empfehlung
Abbildung JBL Flip 4 JBL Flip 5
JBL Flip 4 JBL Flip 5
Abmessung 6.8x17.5x7 cm 6.9x18.1x7.4 cm
Gewicht 515,00 g 540,00 g
Ausgangsleistung 2x8 Watt 20 Watt
Akkukapazität 3000 mAh 4800 mAh
Akkulaufzeit 12,0 Stunden 12,0 Stunden
Ladedauer 4 Stunden 3 Stunden
Wasserdicht Nein Nein
IP Klassifizierung IPX7 IPX7
USB MicroUSB USB-C
Bluetooth Version 4.2 4.2
Koppelbare Bluetooth Geräte 3 3
Klinkenanschluss Ja Ja
JBL Connect Plus Ja Ja

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*
JBL Flip 4 kaufen* JBL Flip 5 kaufen*

Unterschiede zwischen JBL Flip 4 und 5

Werfen wir einen Blick auf die beiden JBL Lautsprecher. Am Ende findest du meine Meinung sowie Empfehlung für deinen Neukauf oder auch Umstieg.

Größe, Gewicht und Optik

In der Größe ist der JBL Flip 5 im Vergleich zum Flip 4 wieder ein wenig gewachsen:
 
  • JBL Flip 4: 68 x 175 x 70 Millimeter
  • JBL Flip 5: 69 x 181 x 74 Millimeter

Damit ist auch das Gewicht bei dem Flip 5 mit 540 Gramm etwas höher. Der Vorgänger Flip 4 bringt hier 515 Gramm auf die Waage. Generell sind jedoch beide Gewichte nah beieinander.

Auf den ersten Blick wirken beide Lautsprecher optisch recht ähnlich. Beide haben hier das recht klassische Design. Allerdings wirkt der JBL Flip 5* insgesamt etwas eleganter.

Beide Modelle verfügen über eine Anzeige des Akkustandes. Bei dem JBL Flip 5 ist das ein Balken, bei dem Flip 4 sind es mehrere LEDs nebeneinander.

Der USB Anschluss ist bei dem Flip 4 unter einem Deckel versteckt. Bei dem neueren JBL Flip 5 liegt der Anschluss offen. Zudem handelt es sich um einen USB-C Anschluss, was wieder ein Unterschied zum Flip 4 ist. Dort hat der Lautsprecher noch einen MicroUSB Anschluss.

Bluetooth

An der Bluetooth Version hat JBL bei dem Flip 5 nichts geändert. Beide Modelle haben Bluetooth 4.2 Verbaut. Damit können bis zu 3 Geräte gleichzeitig gekoppelt werden. Dabei kann immer nur ein Gerät zur gleichen Zeit Musik abspielen.

Akkulaufzeit

Der Akku ist bei dem JBL Flip 5 mit 4800 mAh ein gutes Stück größer als bei dem JBL Flip 4. Dort beträgt die Kapazität 3000 mAh.

Dennoch ist die Akkulaufzeit der Lautsprecher mit bis zu 12 Stunden identisch. Dabei ist die Soundqualität bei höherer Lautstärke bei dem neueren Modell jedoch besser.

Die Ladedauer ist bei dem Flip 5 mit 2,5 Stunden ein großes Stück geringer. Der JBL Flip 4 braucht 3,5 Stunden zur vollständigen Ladung.

Wasserdicht

Sowohl der Flip 4, als auch der Flip 5 sind mit IPX7 eingestuft. Damit sind die Lautsprecher bis zu 1 Meter wasserdicht. Ich persönlich finde die Bezeichnung Wasserdicht bei IPX7 etwas hoch gegriffen, JBL selbst wählt diese aber in seiner Werbung. Für den Einsatz im Pool kann das ausreichen, bietet jedoch nicht extrem viel Sicherheit.

Soundqualität

In der Soundqualität hat JBL bei dem Flip 5 etwas nachgelegt. In voller Lautstärke ist der Sound klarer und besser als bei dem JBL Flip 4. Das ist ein entscheidender Punkt für den Neukauf. Wobei die Qualität beim JBL Flip 4 auch nicht schlecht ist.

Der JBL Flip 5 hat eine Ausgangsleistung von 20 Watt. Bei dem JBL Flip 4 gibt der Hersteller 2 x 8 Watt an.

JBL Connect Plus

Mit dem Flip 4 hat JBL die Funktion JBL Connect Plus eingeführt. Dabei können mehrere Lautsprecher zusammengeschaltet werden. Im Verbund können die Lautsprecher dann im Stereo oder Party-Modus genutzt werden.

Die Funktion gibt es auch weiterhin bei dem JBL Flip 5. Allerdings in einer anderen Form. Dort nennt es sich Party Modus. Damit können nur JBL Flip 5 Lautsprecher untereinander verbunden werden. Ein JBL Flip 4 kann nicht mit einem JBL Flip 5 verbunden werden. Für die meisten wird diese Funktion denke ich jedoch nicht besonders wichtig sein.

Welcher JBL Lautsprecher ist besser?

nachgelegt schneidet der JBL Flip 5 im Vergleich etwas besser ab. In der Soundqualität hat JBL hier nachgelegt. Besonders bei lauter Musik überzeugt die fünfte Generation des JBL Flip etwas mehr.

Zusätzlich überzeugt der Flip 5 mit USB-C, was dem aktuellen Standard entspricht und auch ein schnelleres Aufladen erlaubt. Die Akkukapazität ist zwar auch gut gewachsen, dennoch bleibt die maximale Betriebsdauer von 12 Stunden bei beiden Modellen gleich.

Bei einem Neukauf ist der JBL Flip 5* daher zu empfehlen. Möchtest du etwas Geld sparen kannst du dir allerdings auch den JBL Flip 4 kaufen*. Dabei nimmst du kleine Einbußen in der Soundqualität in Kauf. Wasserdicht sind beide Lautsprecher in gleicher Form.

Lohnt sich ein Upgrade auf den JBL Flip 5?

Ein Umstieg vom JBL Flip 4 auf den JBL Flip 5 ist aus meiner Sicht nicht unbedingt notwendig. Wenn dir die Leistung bei lauter Musik vom Flip 4 nicht ausreicht, dann ist das Upgrade auf den Flip 5* für dich sinnvoll.

Bist du mit der Soundqualität des Flip 4* zufrieden, dann kannst du mit ruhigem Gewissen bei dem älteren Modell blieben. Du bekommst mit dem Flip 5 keine neue Bluetooth Version und keine bessere Einstufung für den Einsatz im Wasser. Auch gibt es keine Längere Akkulaufzeit. Lediglich ein Upgrade in der USB Version ist geboten. Statt MicroUSB bekommst du USB-C. Meiner Meinung nach ist das allerdings kein Upgrade Wert.
JBL Flip 4 kaufen* JBL Flip 5 kaufen*
vgwort
Tags: ProduktvergleichVS, BluetoothLautsprecher, JBL Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link