JBL Charge 4 vs 5 - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 05.05.2021 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:  
JBL Charge 4 vs 5 - Wo sind die Unterschiede? Der JBL Charge 5 ist der Nachfolger des JBL Charge 4. Was ist neu? Wurde etwas verbessert? Schauen wir uns die beiden JBL Lautsprecher im Vergleich an.

Vergleichstabelle

Abbildung JBL Charge 4 JBL Charge 5
JBL Charge 4 JBL Charge 5
Ausgangsleistung 30 Watt 30 + 10 Watt
Gewicht 960,00 g 960,00 g
Abmessung 22x9.5x9.3 cm 22.3x9.65x9.4 cm
Akkulaufzeit 20,0 Stunden 20,0 Stunden
Ladedauer 4,0 Stunden 4,0 Stunden
Akkukapazität 7500 mAh 7500 mAh
USB USB-C USB-C
Klinkenanschluss Ja Nein
Bluetooth Version 4.2 5.1
IP Klassifizierung IPX7 IP67
Freisprechen Nein Nein
JBL Connect Plus Ja Nein
JBL PartyBoost Nein Ja

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*

Vergleich zwischen JBL Charge 4 und 5

Die Unterschiede zwischen den beiden Lautsprechern sind relativ gerging, dennoch gibt es welche.

Ausgangsleistung

Bei Lautsprechern spielt die Ausgangsleistung selbstverständlich eine große Rolle. Hier hat der JBL Charge 5 ein kleines Upgrade bekommen.

Wo der Charge 4 nur 30 Watt hat, bietet der JBL Charge 5 zusätliche 10 Watt in Form von RMS.

Akkulaufzeit

Bei einem Bluetooth-Lautsprecher ist auch die Akkulaufzeit relevant. Hier hat JBL nicht nachgelegt. Beide Modelle haben eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden und einen Akku mit einer Kapazität von 7500 mah. Auch die Laudedauer ist mit ca. 4 Stunden identisch.

Aufgeladen werden beide Lautsprecher über USB-C, was auch dem aktuellen Standard entspricht.

Powerbank

Die Charge Serie von JBL ist für die Funktion der Powerbank bekannt. Logisch, dass diese Funktion sowohl bei dem JBL Charge 4, als auch dem JBL Charge 5 vorhanden ist. Beide haben dabei jeweils einen Port zum Aufladen.

AUX Anschluss und Freisprechen

Freisprechen gibt es weder bei dem Charge 4 und Charge 5. Eine Funktion, welche manche Nutzer doch vermissen.

Anders ist es beim AUX-Eingang. Diesen gab es bei dem Vorgänger, JBL Charge 4, noch. Bei dem JBL Charge 5 wurde dieser entfernt.

Größe und Gewicht

An der Größe und dem Gewicht hat JBL kaum etwas geändert. Beide Geräte wiegen rund 960 Gramm. Die Maße des JBL Charge 5 sind geringfügig größer.

Bluetooth

Interessant ist noch das Upgrade in der Bluetooth Version. Hier hat JBL den Charge 5 mit Bluetooth 5.1 auf den aktuellen Stand gebracht. Der JBL Charge 4 hat Bluetooth in der Version 4.2 verbaut.

Verbindung zu anderen Lautsprechern

JBL Lautsprecher lassen sich auch mit anderen Geräten verbinden. Dafür weden jedoch unterschiedliche Technologien eingesetzt. Der JBL Charge 5 nutzt hier JBL PartyBoost. Bei dem JBL Charge 4 wird, wie auch bei dem JBL Charge 3 auf JBL Connect Plus gesetzt. Diese Systeme sind nicht kompatibel.

Welcher JBL Charge ist besser?

Technisch gesehen ist der JBL Charge 5* geringfügig besser. Du bekommst etwas mehr Ausgansleistung (+10 Watt) und einen neueren Bluetooth Standard (5.1 statt 4.2).

Das Gewicht sowie die Akkulaufzeit unterscheiden sich nicht. Die Abmessung ist auch nur geringfügig und kaum nennenswert unterschiedlich.

An einem Punkt bietet der neue Charge 5 sogar weniger als sein Vorgänger. Du musst auf den AUX-Anschluss verzichten. Ich denke jedoch, dass die meisten das so oder so nicht mehr nutzen und fast jedes Abspielgerät über Bluetooth funktioiert. Manche Smartphones verzichen auch schon auf den AUX-Ausgang.

Beim Kauf des Charge 4* kannst du sogar Geld sparen, da der Preis durch das neue Modell gesunken ist. Für die meisten wird das ältere Modell ausreichen. Die neue Bluetooth Version ist allerdings ein Argument für den Kauf des JBL Charge 5*. Der Vorteil dabei ist zum Beispiel eine stabilere Verbindung.

Lohnt sich ein Umstieg?

Ein Umstieg ist meiner Meinung nach kaum relevant. Wenn deine alter JBL Charge 4* noch ohne Probleme läuft, bist du mit dem Modell weiterhin gut bedient. Wie du im Artikel gemerkt hast, sind die Unterschiede recht gering.

Die Unterschiede zwischen dem JBL Charge 3 und Charge 4 waren im Verhältnis etwas größer.
vgwort
Tags: Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link