Garmin Fenix 7 - Modelle im Vergleich - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Zuletzt aktualisiert am 06.02.2022 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:    
Garmin Fenix 7 - Modelle im Vergleich - Wo sind die Unterschiede? Die Garmin Fenix 7 gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Die Unterschiede liegen hier natürlich im Preis, aber auch bei den Uhren selbst. Das war bei der Fenix 6 und sogar bei der Fenix 5 schon der Fall. Um dir bei der Kaufentscheidung zu hefen gibt es hier die Modelle der Garmin Fenix 7 im Vergleich.

Garmin Fenix 7S, 7 und 7X - Die Größe

Bei der Garmin Fenix 7 gibt es, wie bei der Garmin Fenix 6, drei Größen zur Auswahl. Das wäre die Garmin Fenix 7S, die Garmin Fenix 7 ohne Buchstabe und die Garmin Fenix 7X. Wie zu erwarten beschreibt der Buchstabe nach der Versionsnummer die pysische Größe der Uhr. Zusätzlich steigt die Akkuleistung mit der Größe.

Somit haben wir bei der Garmin Fenix 7 folgende physische Größen:
 
Bei der Größe selbst gibt es damit übrigens keinen Unterschied zwischen der Garmin Fenix 6 und Garmin Fenix 7. Bei der Dicke hingegen gibt es geringfügige Differenzen.

Mit Größe verändert sich natürlich auch das Gewicht der Uhren. In der Vergleichstabelle haben wir dir nochmal die Gewichte, Abmessungen und Akkulaufzeiten der unterschiedlichen Fenix 7 Varianten aufgelistet.

Die Auflösung verändert sich mit der Größe des Displays ebenfalls. Die Garmin Fenix 7S hat hierbei 240x240 Pixel. Bei der Fenix 7 sind es 260x260 Pixel. Mit der Garmin Fenix 7X bekommst du 280x280 Pixel.

Ganz kurz gesagt ist die Garmin Fenix 7S das kleinste Modell, die Garmin Fenix 7 das mittlere Modell und die Garmin Fenix 7X das größte Modell der Serie.

Garmin Fenix 7 Standard vs Solar vs Sapphire Solar

Bei der Auswahl der Variationen hat sich im Vergleich zu der Garmin Fenix 6 etwas geändert. Es gibt keine Pro-Variante mehr. Stattdessen kannst du zwischen Standard, Solar und Sapphire Solar wählen. Wobei es die Garmin Fenix 7X nicht als Standard, sondern nur als Solar und Sapphire Solar gibt. Schauen wir uns die Unterschiede zwischen den drei Auswahlmöglichkeiten an.

Glas & Lünette

Zwar haben alle drei Varianten ein Touch-Display, doch unterscheidet sich die Art des Glas der Uhren. Bei der Standardausführung der Fenix 7 bekommst du ein Corning Gorilla Glass DX. Das ist Kratzfest und für den robusten Einsatz bestens geeignet. Die Lünette ist hier aus Edelstahl.

Bei der Solar Variante bekommst du das Power Glass, welches es seit der Garmin Fenix 6 Serie gibt. Hierbei kann deine Garmin Fenix 7 über das Glas aufgeladen werden - Das Fuktioniert per Solar. Die Lünette ist aus Edelstahl.

Bei der Variante "Sapphire Solar" bekommst du zusätzlich noch ein Sapphire-Glas, welches deutlich stabiler ist, als das normale Power Glas. Für die meisten reicht das Power Glas jedoch vollkommen aus. Neben dem besseren Glas bekommst du bei dem Topmodell noch eine Lünette aus Titan. Auch diese ist damit stabiler.

Solar

Wie schon kurz angeschnitten gibt es Solar nur bei den Varianten "Solar" und "Sapphire Solar". Eigentlich recht logisch.

Das Aufladen per Sonnenenergie reicht dabei allerdings nicht um die Uhr ausschließlich per Solar zu betreiben. Es verlängert jedoch die Aukkulaufzeit der Fenix 7. Im Vergleich zu der Garmin Fenix 6 zu der Fenix 7 hat sich hier doch einiges getan.

Das Solar hat deutlich mehr Leistung bekommen und ist damit auch ein gutes Stück sinniger geworden. Besonders wenn du längere Zeit unterwegs bist, bei Wandertouren oder ähnlichem, ist die Solar-Funktion daher parktisch und nützlich.

Solar bringt dir natürlich nur etwas, wenn die Sonne auch scheint und deine Fenix 7 sich per Sonnenergie aufladen kann.

Insgesammt wurde der Verbrauch der Fenix 7 auch optimiert, womit das Solar auch noch etwas mehr bringt.

Speicherplatz

Alle drei Größen (7S / 7 / 7X) haben in der Sapphire Solar Edition einen Speicherplatz von 32GB. Damit doppelt so viel, wie die Standard- und Solar-Variante. Die beiden haben einen verbauten Speicher von 16GB.

GPS

Natürlich haben alle Modelle GPS an Boar. Die Garmin Fenix 7 Solar und Sapphire Solar kommen jedoch in allen Größen mit Multi-Band GPS. Damit eine genauere Ortung möglich.

Taschenlampe (Fenix 7X)

Eine Besonderheit bieteten die Fenix 7X Solar und Fenix 7X Sapphire Solar. Diese beiden Ausführungen sind mit einer Taschenlampe ausgestattet und heben sich damit von den anderen Modellen ab. Wie sinnvoll das ist und ob das den Aufpreis Wert ist, bleibt jedem selbst überlassen.

Funktionen der Garmin Fenix 7 Varianten im Vergleich

Die Funktionen der unterschiedlichen Ausführungen der Garmin Fenix 7 unterscheiden sich nicht. Das macht die Auswahl etwas leichter. im Vergleich der Garmin Fenix 6 Serie gab es noch Unterschiede im Fuktionsumfang, da es die Garmin Fenix 6 auch noch als Pro-Variante gab. Damit ist die Anzahl der unterschiedlichen Variationen der Garmin Fenix 7 gesunken.

Garmin epix: Fenix 7 mit besserem Display

Neben der Garmin Fenix 7 ist zeitgleich noch die Garmin epix erschienen. Die epix ist im Grunde identisch zur Garmin Fenix 7. Bei der Garmin epix liegt der Fokus auf dem Display. Hier gibt es ein AMOLED Display, welches ein deutlich besseres Bild und sattere Farben bietet. Allerdings geht das zu Lasten der Akkulaufzeit. Ausfühlich kannst du dir das im Vergleich zwischen der Garmin Fenix 7 und Garmin epix durchlesen.

Welche Garmin Fenix 7 ist die richtige für dich?

Bei der Garmin Fenix 7 gibt es keine Pro-Variante mehr. Damit gibt es keine Unterschiede mehr im Funktionsumfang. Es gibt jeodoch noch ein paar Kaufkriterien:
 
  • Größe (7S / 7 / 7X)
  • Speicherplatz (16GB / 32GB)
  • Solar (Ja / Nein)
  • Lünette (Edelstahl / Titan)
  • Multiband-GPS (Ja / Nein)
  • Taschenlampe (Ja / Nein)

Hierbei helfe ich dir natürlich. Starten wir mit der physischen Größe. Hier kannst du dich recht leicht an deinem Armumfang orientieren:
 
Welche Größe der Garmin Fenix 7 ist die richtige für dich?
  Armumfang

Breite

Armband

Durchmesser

Gehäuse

Fenix 7S* 108 - 182 mm 20 mm 42 mm
Fenix 7* 125 - 208 mm 22 mm 47 mm
Fenix 7X* 127 - 210 mm 26 mm 51 mm


Es gibt einen gewissen Überlappungsbereich, bei welchem du dich zwischen zwei Größen entscheiden kannst. Besonders bei der 7 und 7X Variante gibt es kaum einen Unterschied.

Hier musst du persönlich entscheiden, wie präsent die Uhr sein soll. Die Garmin Fenix 7X ist ein gutes Stück größer und damit deutlich präsenter an deinem Armgelenk. Die Fenix 7 ist etwas schlanker. Ich persönlich mag eher schlankere Uhren und würde daher die Fenix 7 wählen.

Die Fenix 7S ist eher das Modell für Frauen, also schlankere Handgelenke. Bei Männern könnte die Variante etwas verloren aussehen. Natürlich bleibt das immer eine kleine Frage des Geschmacks.

Kommen wir zu den etwas schwierigeren Kaufkriteren. Beginnen wir dabei mit dem Solar. Bist du viel draußen unterwegs und besonders auf längeren Touren, dann macht Solar durchaus Sinn. Durch das Laden per Sonnenerngie musst du deine Fenix 7 so nur seltener an das Kabel hängen. Im Verlgeich zu der 6er Serie der Fenix kann ich hier das Solar emphfelen.

Das Glas beziehungsweise Material ist die nächste Große Frage bei der Garmin Fenix 7 Entscheidung. Schon das Glas der Fenix 7 Standard ist durchaus robust und ist schwer zu beschädigen. Die Sapphie Variante ist daher meiner Meinung nach kein Muss. Bist du auf wirklich rauen Touren unterwegs, dann ist es eine Überlegung wert, ansonsten kannst du dir den Aufpreis durchaus sparen.

Der Speicherplatz ist bei der Sapphire Solar Variante um das doppelte größer und beträgt damit 32GB. Die 16GB bei den anderen Varianten könnten schon durchaus knapp werden. Wobei es hier darauf ankommt, was du alles machst. Natürlich sind 32GB gemütlicher und du musst weniger auf den Platz achten. Neben Musik sind besonders die Karten ein großes Thema. Offline-Karten benötigen viel Platz und können damit schon den kompletten Speicher verbrauchen. Möchtest du permanent die globalen Karten auf deiner Uhr haben, muss du die Fenix 7 Sapphire Solar kaufen.

Nun hast du die Wahl zwischen den möglichen Modellen:

Vergleichstabelle

In der Tabelle findest du die wichtigsten Unterschiede der Garmin Fenix 7 Modelle im Vergleich.

Garmin Fenix 7 Modell im Vergleich
  Fenix 7S Fenix 7 Fenix 7X
  Standard Solar Sapphire Solar Standard Solar Sapphire Solar Solar Sapphire Solar
Größe 42 mm 47 mm 51 mm 42 mm 47 mm 51 mm 47 mm 51 mm
Dicke 14,1 mm 14,5 mm 14,9 mm 14,1 mm 14,5 mm 14,9 mm 14,5 mm 14,9 mm
Lünette Edelstahl Edelstahl Titan Edelstahl Edelstahl Titan Edelstahl Titan
Glas Gorilla DX Power Glass Sapphire Gorilla DX   Sapphire Power Glass Sapphire
Solar Nein Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja
Speicherplatz 16GB 16GB 32GB 16GB 16GB 32GB 16GB 32GB
Multiband-GPS Nein Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja
Taschenlampe Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja
  Angebot* Angebot*   Angebot* Angebot*   Angebot*  
vgwort
Tags: Garmin, GarminFenix, GarminFenix6 Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung war am .
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link