Garmin Fenix 6 - Modelle im Vergleich - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Zuletzt aktualisiert am 12.07.2021 | 4 Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:              
Garmin Fenix 6 - Modelle im Vergleich - Wo sind die Unterschiede? Die Garmin Fenix 6 gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Dabei unterscheiden sich Preis und Funktionen. Das war auch schon bei der Fenix 5 der Fall. Die Auswahl macht das nicht leichter. Aus dem Grund gibt es hier die Modelle der Garmin Fenix 6 im Vergleich.

Garmin Fenix 6S, 6 vs 6X - Die Größe

Die Garmin Fenix 6 gibt es als 6S, 6 ohne Buschstabe und 6X. Was bedeutet dieser zusätzliche Buchstabe? Die Erklärung ist recht einfach. Der Buchstabe nach der Versionsnummer bezeichnet die physische Größe und Akkuleistung der Garmin Fenix 6. Das war auch schon bei den Vorgängern, wie der Fenix 5 der Fall.

Bei der physischen Größe bedeutet das:
 
Die Größe bezieht sich dabei auf die Breite und Länge der Uhr. Heißt die Garmin Fenix 6S ist 42 x 42 Millimeter groß. Damit ist die Fenix 6S die kleinste Variante. Die Fenix 6 ohne Zusatz misst 47 x 47 Millimeter und steht damit in der Mitte. Das größe Modell ist die Garmin Fenix 6X mit der Abmessung von 51 x 51 Millimeter.

Mit der Größe steigt natürlich auch das Gewicht. In der Tabelle findest du nochmal Die Abmessungen, Gewichte und Akkulaufzeit der unterschiedlichen Ausführungen.

Zusätzlich unterscheiden sich die Größen logischerweise noch im Durchmesser des Displays. Das wirkt sich auch auf die Auflösung der Uhren aus.

Damit ist kurz gesagt die Garmin Fenix 6S das kleinste Modell, die Garmin Fenix 6 das mittlere und die Garmin Genix 6X das größte Modell der Serie.

Vergleichstabelle

Die eben genannten Unterschiede zwischen der Garmin Fenix 6S, 6 und 6X nochmal übersichtlich in einer kleinen Vergleichstabelle.
 
Vergleichstabelle Garmin Fenix 6S, 6 und 6X
  Fenix 6S Fenix 6 Fenix 6X
Größe 42 x42 x 13,8 mm 47 x 47 x 14,7 mm 51 x 51 x14,9 mm
Durchmesser 1,2" / 30,4 mm 1,3" / 33,02 mm 1,4" / 35,56 mm
Auflösung 240 x 240 Pixel 260 x 260 Pixel 280 x 280 Pixel
Gewicht (Uhr) 41 g 57 g 66 g
Akkulaufzeit 9 Tage 14 Tage 21 Tage
Akkulaufzeit mit GPS 25 Stunden 36 Stunden 60 Stunden
Akkulaufzeit Saver Mode 34 Tage 48 Tage 80 Tage
Wasserdicht 10 ATM 10 ATM 10 ATM
  Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot*

Garmin Fenix 6 vs Fenix 6 Pro

Alle Varianten (6S, 6 und 6X) gibt es auch als Pro Version. Wobei es die 6X sogar nur als Pro Veriante gibt. Hier gibt es auch noch ein paar Unterschiede. Die Pro Variante bietet dabei logischerweise mehr Funktionen. Schauen wir uns diese näher an.

Musik

Die Pro Version bietet dir Musikfunktionen. Du kannst auf der Garmin Fenix 6 Pro Musik speichern und diese auch direkt über die Uhr steuern sowie hören. Dadurch hat die Version auch einen deutlich größeren Speicher von 32 Gigabyte. Bei den normalen Varianten beträgt dieser nur 64 Megabyte und kann logischerweise auch nicht als Musikspeicher genutzt werden.

Neben gespeicherter Musik kannst du auch noch Musik streamen. Hier ist auch Spotify in möglich. Dafür benötigst du jedoch WLAN. Das ist auch nur bei der Pro Version verbaut, macht in der Basic Variante allerdings auch wenig Sinn.

Sportfunktionen

Bei den Sportfunktionen bietet die Garmin Fenix 6 Pro auch noch mehr:
 
  • PacePro Pacing Strategies
  • Garmin Golffunktion
  • Garmin Kletterfunktionen (unter anderem ClimbPro Ascent Planner)
  • Funktionen für Radfahrer (unter anderem Cycle Map)

Karten

Auf der Garmin Fenix 6 gibt es auch direkt auf der Uhr Karten. Allerdings ist auch das nur der Garmin Fenix 6 Pro vorenthalten. Auf der Basic Version bekommst du das nicht.

Material der Uhr und der Armbänder

Im Gegensatz zu den normalen Ausführungen gibt es bei der Pro noch weiteres Material zur Auswahl. Das bezieht sich auf die Uhr selbst sowie auf die Armbänder.

Die Armbänder können gewechselt werden, weshalb hierbei das Material beim Kauf nocht ganz so relevant ist.

Das gilt auch für die normale, wie auch Pro Version der Garmin Fenix 6. Dabei können beliebige 22 Millimeter Uhrenarmbänder genommen werden.

Das Material der Uhr selbst ist dabei schon interessanter. Hier hast Stahl, Titan oder Carbon zur Auswahl. Das war auch schon bei älteren Versionen der Garmin Fenix der Fall. Natürlich wirkt sich auch das auf den Preis aus.

Welches Glas soll es sein?

Bei der Garmin Fenix 6 Pro kannst du zwischen drei verschiednen Gläsern wählen: Gorilla Glas 3, Saphire oder Solar. Bei der Fenix 6 als Basic-Variante hast du die Wahl zwischen Saphire oder Solar. Schauen wir uns die beiden besonderen Gläser Saphire und Solar genauer an.

Garmin Fenix 6 Pro Saphire

Die normalen Versionen haben ein Corning Gorilla Glass 3 verbaut. Mit der Saphire Edition bekommst du ein kratzfestes Saphir Glas, was noch etwas hochwertiger ist. Der Funktionsumfang ist identisch.

Sinn macht dieses Glas, wenn du die Uhr beim Sport trägst, da es hier deutlich schneller zu Kratzer kommt. Du kannst jedoch auch einfach das normale Glas wählen und eine Panzerfolie für die Fenix 6 kaufen. Das ist im Vergleich günstiger.

Garmin Fenix 6 Solar

Eine Besonderheit der neuen Garmin Fenix 6 Serie ist die Solar Version. Anfangs gab es diese nur in Verbindung mit der Garmin Fenix 6X Pro*. Nun gibt es auch die kleineren Variaten 6S* und 6 als Solar-Variante*. Zudem muss es nicht mehr die Fenix 6 Pro sein.

Wie der Name schon vermuten lässt kann die Fenix 6 Solar per Sonnenenergie geladen werden. Das reicht jedoch nicht zur vollständigen Ladung. Die Akkulaufzeit lässt sich hier bei Sonneneinstahlung verlängern. Die geschätzen Werte schwanken hier von 10 bis 15 Prozent.

Interessant ist das auf jeden Fall. Allerdings musst du dir auch um den höheren Preis bewusst sein. Ich denke mit der Zeit wird sich diese Technik durchsetzen und seine Vorteile haben. Damit wird auch der Preis für Solar an Smartwaches sinken. Aktuell halte diese Fuktion noch für zu teuer und nicht notwendig.

Welche Garmin Fenix 6 solltest du kaufen?

Kommen wir zu der spannenden Frage, welche Garmin Fenix 6 du dir kaufen solltest?

Fangen wir bei der Größe an: Fenix 6S, 6 oder 6X. Hierbei solltest du auf deinen Armumfang achten. Hast du einen recht dickes Armgelenk, macht sich eine größere Uhr, also die Fenix 6X, natürlich besser. Bei einem dünnen Armgelenk macht die Fenix 6S ein besseres Bild. Für die meisten Frauen wir daher die Fenix 6S* die sinnvolle Wahl sein. Bei Männern ist die Fenix 6* oder Fenix 6X* die bessere Wahl.

Machen wir dir die Wahl der Größe anhand einer Tabelle noch einfacher:
 
Welche Größe der Garmin Fenix 6 ist die richtige für dich?
  Armumfang Breite Armband Durchmesser Gehäuse
Fenix 6S* 108 - 182 mm 20 mm 42 mm
Fenix 6* 125 - 208 mm 22 mm 47 mm
Fenix 6X* (nur als Pro) 127 - 210 mm 26 mm 51 mm

Nun musst du dich noch entscheiden, ob du die Basisversion oder dir Pro-Version der Germin Fenix 6 möchtest. Hierbei kommt es natürlich auf deinen Einsatz an.

Bei folgenden Punkten solltest du zur Pro Variante greifen:
 
  • Golffunktion
  • Karten auf der Uhr (Laufplanung)
  • Musikspeicher
  • WLAN

Die dritte Wahlmöglichkeit ist das Glas. Hier hast du die Wahl zwischen Solar und Gorilla Glas 3 (der normalen Variante). Möchtest du die Pro Variante kaufen, dann kannst du zusätzlich noch Spahire Glas wählen. Das macht meiner Meinung nach nur Sinn, wenn du die Uhr beim Sport nutzen möchtest. Alternativ kannst du hier auch noch, wie schon oben erwähnt, eine Panzerfolie nutzen. Solar halte ich aktuell für zu teuer und noch nicht für sinnvoll. Eventuell wird das bei der Fenix 7 ein spannenderes Thema.

Nun hast du die Wahl, welche Garmin Fenix 6 für dich die richtige ist:
 
Tags: Garmin, GarminFenix, GarminFenix6 Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung war am .
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Gast (Hans)
07.12.2020 16:53
Profiltyp: Gast
Hallo,
hätte mal eine Frage. Habe mir die fenix 6 x pro Sapphire gekauft. Wie erkenne ich den Unterschied zwischen einer Fenix 6 x Sapphire und einer fenix 6x pro Sapphire? Oder gibs hier keinen Unterschied?
Danke
Hans
08.12.2020 13:54
Forenbeiträge: 1027
Kommentare: 368
Daumen erhalten: 97
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Hi Hans,

die Pro Version bietet dir noch ein paar mehr Funktionen. Dazu gehören die Musikfunktion sowie ein paar Sportfunktionen. Das steht auch im Artikel.

Beste Grüße
Lucas
Gast (wa)
20.07.2021 06:24
Profiltyp: Gast
Danke für den Artikel,
kannst du bitte noch die Fehler korrigieren.
- Vergleichstabelle Armumfang 6S 108-108?
- #LINK:pvid:55663#6S## unter der Solarvariante
20.07.2021 11:11
Forenbeiträge: 1027
Kommentare: 368
Daumen erhalten: 97
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Danke für dein super Feedback und deine Hinweise. Wurde umgehen korrigiert. Armumfang ist 108 bis 182 ;)

Beste Grüße
Lucas
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
ImpressumDatenschutzCookie-EinstellungenÜber uns*Affiliate Link