Fitbit Versa vs Versa Lite - Wo sind die Unterschiede?

geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 07.03.2019 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:  
Fitbit Versa vs Versa Lite - Wo sind die Unterschiede? Optisch sehr ähnlich, in der Funktion etwas kleiner - Fitbit Versa und Versa Lite. Schon aus der Bezeichnung "Lite" lässt sich schlussfolgern, dass die neue Ausführung der Fitbit Versa kleiner ist und weniger bietet. Offen bleiben jedoch noch die Fragen:
 

Vergleichstabelle

Abbildung Fitbit Versa Fitbit Versa Lite
Fitbit Versa Fitbit Versa Lite
Akku (bis zu) 4 Tage 4 Tage
GPS Über Handyverbindung Über Handyverbindung
Wasserdicht Ja Ja
Etagen Ja Nein
Aufzeichnen von Bahnen (Schwimmen) Ja Nein
Geführtes Training Ja Nein
Farben (original)
  • Schwarz
  • Rosegold
  • Silber Aluminium
  • Silber Aluminium
  • Ozeanblau
  • Magenta
WLAN Ja Nein
NFC, Fitbit Pay Ja Nein
Interner Musikspeicher 2,5GB Nein
Apps von Drittanbietern Ja Ja

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*
Fitbit Versa kaufen* Fitbit Versa Lite kaufen*

Die Unterschiede zwischen Fitbit Versa und Versa Lite

Schauen wir uns die korrekten Unterschiede zwischen den beiden Varianten der Versa genauer an.

Design

In den meisten Punkten sehen sich die beiden Modelle sehr ähnlich. Das ist auch naheliegend, da sie beide den Namen Versa tragen. Die Lite-Version der Versa wurde allerdings etwas vereinfacht.

Im Vergleich zur Fitbit Versa hat die Versa Lite jedoch nur noch einen Knopf auf der rechten Seite. Bei der Versa (auch in der Special Edition*) gibt es drei Knöpfe. Zwei davon befinden sich auf der rechten Seite und einer auf der linken Seite.

Farben

Neben dem Unterschied in Anzahl der Knöpfe gibt es bei der Versa Lite weitere Farben.
 
  • Fitbit Versa: Schwarz, Rosegold, Silber Aliminium
  • Fitbit Versa Lite: Silber Aliminium, Ozeanblau, Magenta
  • Fitbit Versa Special Edition: Graphit, Rosegold

Dabei handelt es sich jeweils um die Farben der Uhr selbst. Die Farbe des Armbands spielt bei der Auswahl keine große Rolle, da dieses ausgetaucht werden kann. Es gibt hier auch einige günstige (nachgebaute) Armbänder*. Die Farbe des Moduls der Uhr lässt sich allerdings nicht mehr ändern.

Fitness Funktionen

Im Umfang der Funktionen steht die Versa Lite auch etwas hinter der Versa. Bei der Versa Lite gibt es keine Möglichkeit geführte Trainings zu nutzen. Auch können keine Etagen gezählt und Bahnen beim Schwimmen gezählt werden.

Die Fitbit Versa Lite kann...
 
  • keine Etagen zählen
  • keine Bahnen beim Schwimmen aufzeichnen
  • kein geführtes Training

Die Herzfrequenz, Schritte, Schlafanalyse und Basis-Funktionen bietet natürlich auch die Versa Lite. Auch die Funktion "Frauengesundheit" gibt es bei beiden Varianten der Versa.

Eine kleine Anmerkung: Fitbit Pay gibt es lediglich bei der Versa Special Edition.

Musikspeicher

Bei der Fitbit Versa* kann Musik direkt auf der Uhr gespeichert werden. Diese Möglichkeit gibt es bei der Versa Lite nicht.

Die Gemeinsamkeiten der Fitbit Versa und Versa Lite

Um eventuelle Fragen zu vermeiden und direkt zu klären schauen wir noch kurz auf die Gemeinsamkeiten, welche nicht unbedingt klar sein müssen.

GPS

Der Punkt GPS ist bei Fitbit immer wieder interessant. So natürlich auch bei der Versa Familie. Keine der Fitbit Versa hat ein verbautes GPS-Modul. Auch nicht die Special Edition.

Allerdings kann bei der Fitbit Versa, Versa Lite und Versa Special Edition Connected GPS genutzt werden. Dabei wird das GPS des Smartphones genutzt. Dafür ist jedoch eine aktive Verbindung mit dem Smartphone notwendig.

Akkulaufzeit

Auch wenn die Fitbit Versa Lite mit etwas weniger daherkommt, hat es keine Auswirkungen auf die Akkulaufzeit. Beide Geräte werden mit einer Laufzeit von mindestens 4 Tagen vom Hersteller beworben.

Wasserdicht

Sowohl die Fitbit Versa, als auch die kleine Fitbit Versa Lite sind bis zu 50 Meter wasserdicht. Damit können auch beide Smartwatches im Wasser und zum Schwimmen getragen werden. Wie schon zuvor angesprochen gibt es jedoch Einschränkungen in der Funktion zum Aufzeichnen von Bahnen bei der Versa Lite.

Welche Fitbit Versa ist die richtige für dich?

Abschließend ist entscheidend, welches Modell für dich persönlich besser und das richtige ist. Hier kommt es etwas auf deine Wünsche und Ansprüche an.
Fitbit Versa kaufen* Fitbit Versa Lite kaufen*

Die Fitbit Versa Lite bietet fast alles, was die Fitbit Versa auch bietet. Die Unterschiede sind damit gering. Allerdings ist auch der Preisunterschied sehr gering. Zu diesem Zeitpunkt beträgt der Unterschied etwa 10 bis 20 Euro. Beim Hersteller selbst 40 Euro, jedoch sind die Modelle dort etwas teurer. Ich persönlich würde daher zur Fitbit Versa greifen*. Dann has du ein paar kleine Bonis, wie das Speichern von Musik auf der Uhr selbst.

Optisch wesentlich kompakter und aus meiner Sicht etwas sportlicher ist der Fitbit Charge 3. Ob der Fitness Tracker eventuell besser für dich ist findest du im Vergleich zwischen Fitbit Charge 3 und Versa.
vgwort
Tags: Fitnesstracker, VersusProduktvergleich, FitbitVersa, FitbitVergleich Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link