Fitbit Charge 2 vs Inspire HR - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 08.03.2019 | Keine Kommentare
Fitbit Charge 2 vs Inspire HR - Wo sind die Unterschiede? Ist der Fitbit Inspire HR besser als der Charge 2? Der Fitbit Charge 2 ist schon etwas älter, befindet sich jedoch noch immer an vielen Handgelenken. 2019 ist der Inspire HR auf den Markt gekommen. Da stellt sich die Frage ob sich der Umstieg lohnt und was beim Neukauf die bessere Wahl ist.

Vergleichstabelle

Empfehlung
Abbildung Fitbit Charge 2 Fitbit Inspire HR
Fitbit Charge 2 Fitbit Inspire HR
HR-Funktion 24/7 Ja Ja
GPS Über Handyverbindung Über Handyverbindung
Etagen Ja Nein
Schlafanalyse Nein Ja
Multisport-Tracking Ja Ja
Wasserdicht Nein Ja
Akku (bis zu) 5 Tage 5 Tage
Display vorhanden Ja Ja
Display, Länge 32,00 mm 37,00 mm
Display, Breite 20,00 mm 16,00 mm
Wechselbares Armband Ja Ja
NFC, Fitbit Pay Nein Nein

 

 

Zum Angebot* Zum Testbericht Zum Angebot*
Fitbit Charge 2 kaufen* Fitbit Inspire HR kaufen*

Vorgestellt: Der Inspire HR

Seid März 2019 ist der Inspire HR für jeden erhältlich*. Jedoch ist er kein Unbekannter. Schon früher im Jahr wurde die Inspire Serie vertrieben. Jedoch konnten nur Firmen den Fitness Tracker von Fitbit kaufen.

Den Inspire gibt es mit und ohne Pulsmessung. Gekennzeichnet wird das mit dem Zusatz HR, so wie es von Fitbit und auch anderen Herstellern von Fitness Trackern bekannt ist.

Für den sinnvollen Einsatz ist meiner Meinung nach jedoch nur der Inspire HR. Also die Variante mit Pulsmessung. Mehr dazu findest du auch im Vergleich zwischen dem Fitbit Inspire und Inspire HR. Neben der Pulsmessung gibt es auch noch andere Unterschiede. Aus dem Grund geht es in diesem Bericht auch um den Inspire HR.

Generell ist der Inspire als Nachfolger des Fitbit Alta zu sehen. Auch dort gab es schon die Differenzierung zwischen HR und nicht HR. Im Vergleich zwischen Fitbit Charge 2 und Alta HR hat der Charge 2 jedoch die Nase vorne gehabt.

Unterschiede - Fitbit Charge 2 vs Inspire HR

Schauen wir uns den Fitbit Charge 2 und Inspire HR im Vergleich etwas genauer an. Optisch 
macht der Inspire HR einen runderen und moderneren Eindruck. Insgesamt ist der Inspire auch etwas schmaler.

Inpsire HR ist wasserdicht

Im Vergleich zum Charge 2 ist der Inspire HR wasserdicht. Eine Eigenschaft, welche bei Fitbit lange auf sich waren ließ und erst mit dem Charge 3 zum Einsatz kam.

Der Inspire HR kann damit im Wasser (z. B. Duschen) und zum Schwimmen genutzt werden. Bis zu 50 Meter ist der Inspire HR wasserdicht.

Charge 2 zählt Etagen

Der Fitbit Charge 2 hat jedoch auch eine Funktion mehr als der Inspire HR. Das ist das Zählen der Etagen. Der Inspire HR hat keinen Höhenmesser verbaut, womit der Fitness Tracker diese Möglichkeit nicht bietet und auch nicht bieten wird.

In der Praxis ist das aus meiner Sicht jedoch kein großer Verlust. Zum Teil ist das Zählen der Etagen etwas fehlerhaft und auch nicht exextrem interessant und wichtig. Grund für kleine Probleme bei der Etagenerfassung liegt in der Methode der Messung. Hier wird mit Luftdruck gearbeitet, was bei bestimmten Wetterlagen problematisch sein kann.

Die Etagen sind übrigens auch ein Abstich, welcher bei der Fitbit Versa Lite gemacht wurde, welche zur gleichen Zeit mit dem Inspire auf den Markt gekommen ist.

Sind dir die Etagen beim Fitness Tracker wichtig, dann ist der Inspire HR keine Wahl für dich. In diesem Fall musst du zum Charge 2 greifen oder dir doch den Charge 3* ansehen.

Gemeinsamkeiten

In vielen Punkten weisen der Charge 2 und Inspire HR Gemeinsamkeiten auf, welche sich schnell in einer Liste zeigen lassen:
 
  • Akkulaufzeit von 5 Tagen
  • Schlafanalyse
  • GPS per Handyverbindung (Connected GPS)
  • Pulsmessung
  • Kein Fitbit Pay
  • Wechselbares Armband

Bedenken musst du, dass es hier um den Inspire HR geht. Nicht um den Inspire ohne Pulsmessung. Das Gerät ist günstiger, bietet jedoch auch deutlich weniger.

Neukauf: Fitbit Inspire HR oder Charge 2?

Geht es um einen Neukauf ist die Frage für mich relativ schnell beantwortet. Der Fitbit Inspire HR ist hier die bessere Wahl*. Ausgenommen du legst viel Wert auf das Zählen von Etagen. Mit dem Charge 2 würdest du dann jedoch ein paar Einbußen hinnehmen.

Da der Charge 2 schon etwas älter ist werden die neusten Updates nicht mehr sicher für den Charge 2 kommen. Auch neue Funktionen werden dort mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nachgerüstet. Beim Inspire HR ist die Chance hier deutlich größer. Zudem ist der Inspire HR wasserdicht, was für mich schon ein entscheidendes Kriterium ist.
Fitbit Inspire HR kaufen*

Sind dir die Etagen wichtig und bist du bereit etwas mehr Geld auszugeben, dann ist der Charge 3 als Nachfolger vom Charge 2, eine gute Wahl für dich.

Der Inspire HR ist im Vergleich zum Charge 2 auch günstiger. Das kann sich natrlich mit der Zeit ändern.

Lohnt sich ein Upgrade auf den Inspire HR?

Aus meiner Sicht lohnt sich auch ein Upgrade vom Charge 2 auf den Inspire HR*. Mit dem neuen Fitbit bekommst du einen wasserdichten Fitness Tracker, was für den Einsatz im Schwimmbad und auch unter der Dusche relevant ist.
Fitbit Inspire HR kaufen*

Preislich stellt der Inspire HR eine gute Alternative zum Charge 3 da. Der Funktionsumfang ist für die meisten beim Inspire HR definitiv ausreichend und auch nicht wesentlich geringer als beim Charge 3.
vgwort
Tags: Fitnesstracker, VersusProduktvergleich, FitbitInspire, FitbitVergleich, FitbitCharge Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link