Wo stark entöltes Kakaopulver kaufen?

in Ernährung, Allgemeine Ernährung
02.01.2015 17:47
Forenbeiträge: 1
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 0
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 08.09.2013
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Hi zusammen,

ich würde mir gerne Kakaopulver ohne Zusatz kaufen. Das sollte auch stark enölt sein. Der Geschmack soll da schokoladiger also mehr in Richtung Zartbitter gehen.

Bis jetzt habe ich aber nur das von Rapunzel gefunden:

http://www.amazon.de/Rapunzel-Kakaopulver-stark-ent%C3%B6lt-Pack/dp/B005PM4UHC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1420217235&sr=8-1&keywords=rapunzel+kakaopulver*

Hat schon jemand Erfahrung damit und kann mit wer noch andere Alternativen nennen?
 
12.01.2015 13:08
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 325
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Morgen,

also ich bin auch ein meeega Schokoladen-Fan. Aus gesundheitlicher Sicht ist es sogar sehr vorteilhaft auf Zartitter zu stehen. Je "bitterer" die Schoki ist, desto höher ist auch der reine Kakaoanteil.

Ich kaufe mir aktuell auch immer das Pulver von Rapunzel. Da ist Preis/Leistung gut. Die meisten anderen Hersteller haben nur teurere Produkte. Wobei Rapunzel auch schon draufgelegt hat. Letzes Jahr lag der Preis für die Packung mit 250 Gramm bei 4,49€. Bei meinem letzten Einkauf hat die Packung dann 4,99€ gekostet. Der Preis hat sich aber auch bei Amazon erhöht.

Beim Hersteller selbst kannst du aber auch Großgebinde erwerben. Da gibt es 10er und 6er Gebinde.
 
Gebinde/Packung Megen Preis Versand Preis/1kg* Preis/1kg** Shop
1x250g 0,25 kg 4,99€ 0,00€ 20,00€ 20,00€ Amazon*
10x250g 2,50 kg 42,98€ 3,98€ 18,78€ 18,78€ Amazon*
1x2,5kg 2,50 kg 32,25€ 5,00€ 14,90€ 12,90€ Rapunzel
6x250g 1,50 kg 28,44€ 5,00€ 22,29€ 19,00€ Rapunzel
*Mit Versand
**Ohne Versand, falls möglich

Bei Rapunzel ist ab 50€ kein Versand mehr.

Ansonsten kenne ich als stark entöltes noch das Kakopulver von Naturata*. Das kostet allerdings ein Stück mehr. Im Bioladen und Reformhaus bei mir ist das sogar extrem viel teuerer. Bei Amazon geth das vom Preis her. Auf jeden Fall ist das auch gut und ohne Zusatzstoffe.

Bei dem von GEPA* sind wieder Zusatzstoffe drin (Säureregulatoren). Daher etwas günstiger. Allerdings ist das auch der Grund, weshalb ich es nicht kaufe ;)

ich hoffe das konnte dir helfen.

Grüße,
Lucas
 
20.01.2015 12:34
Forenbeiträge: 4
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 0
Daumen verteilt: 1
Dabei seit: 15.01.2015
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Ich hab gute Erfahrungen mit dem Kakaopulver von REWE. Weiß zwar grad nicht die Marke (nein, es ist nicht Nesquik :D).
20.01.2015 12:44
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 325
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Hi m007

ist das denn stark enthölt? Soweit ich weiß sind die in den Supermärkten alle schwach entölt. Wenn es nicht vorne auf der Packung steht ist das meist der Fall. Das steht dann irgendwo klein drauf.

Bei den meisten im Supermarkt sind auch irgendwelche Zusatzstoffe drin.
10.03.2015 12:10
Forenbeiträge: 8
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 0
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 03.03.2015
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
aber macht es so einen starken Unterschied ob es stark oder schwach entölt ist oder sind es nur Nuanzen die den Unterschied ausmachen?
10.03.2015 12:37
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 325
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Morgen,

ja macht es. Geschmacklich ist das stark entölte Kakaopulver wesentlich schokoladiger. Je stärker entölt, desto mehr schmeckt es nach Zartbitter. Schwach entölte Kakaopulver schmeckt mehr wie Vollmilch. Da ich ein großer Freund von Bitterschokolade bin nehme ich nur stark entöltes.

Auf die Nährwerte hat es natürlich auch einen Einfluss. Stak entöltes Kakopulver enthält logischerweise weniger Fett, da es entölt wurde. Das kann für den Nutzen einen Unterschied machen. Das kommt jedoch drauf an, wofür und wie du es Verwenden möchtest.

Bei der Zubereitung sollte es keinen Unterschied machen. Die Konsitenz ist sehr ähnlich. Meist wird von dem Kakaopulver auch nicht viel verwendet, so dass es kaum Einfluss auf das Rezept hat.

Zusammengefasst unterscheiden sich beide also hauptsächlich im Geschmack ;)

Bei dem Großgebinde von Rapunzel wird das Kakopulver übrigens in einem Sack geliefert. Man erhält also nicht 10 Dosen, sondern einen Beutel mit 2,5 Kilogramm Kakao. Lohnt sich aber trotzdem. Lässt sich schließlich auch selbst abfüllen :)
10.03.2015 14:44
Forenbeiträge: 8
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 0
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 03.03.2015
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Ist nur die Frage, ob man 2,5kg Kakopulver brauch :D
10.03.2015 14:53
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 325
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Kommt drauf an :D Ich habs mir gekauft. Futte aber auch viel davon und das von Rapunzel hält sich auch 2 Jahre ;)
Schreibe jetzt eine Antwort
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link