Preis... ;-)

in Training, CF
123
05.02.2014 21:26
Forenbeiträge: 126
Kommentare: 1
Daumen erhalten: 4
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 29.08.2013
WODs durchgeführt: 486
Profiltyp: Mitglied
Hey,

ich will jetzt hier nicht Weinen...aber warum ist eine Crosstraining-Box so teuer ???

Ja ich weiß es ist eine Art Personaltraining, aber muss ich 100-150€ pro Monat dafür bezahlen...

Würde mich über Positive und Negative gedanken Freuen... ;-)
06.02.2014 09:56
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 325
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Morgen,

ja das ist wirklich etwas doof.. Nicht nur, dass es super wenig Boxen in Deutschland gibt, sind diese auch noch sau teuer. Das hängt aber sicher auch damit zusammen. Da es so wenige gibt, können die sich solche Preise erlauben. In Deutschland gibt es gerade mal 93 Crosstraining Boxen: "Auswertung Crosstraining Boxen".

Außerdem hast du ja schon selbst angemerkt, dass es sich in der Regel um eine sehr gute Betreuung handelt.. das muss natürlich bezahlt werden :)

Das Lustigste finde ich eigentlich auch die Preisstaffelungen. Dann werden da Konzepte mit 2 Trainingstagen die Woche angeboten. Finde ich etwas merkwürdig. Also für reines Crosstraining reicht das wohl kaum aus. Das grenzt dann mehr an Pseudo, wenn nichts anderes betrieben wird ;)

Hast du denn überhaupt eine Box in der Nähe?
 
06.02.2014 10:51
Forenbeiträge: 96
Kommentare: 2
Daumen erhalten: 7
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 19.08.2013
WODs durchgeführt: 255
Profiltyp: Mitglied
Bei uns in der Nähe machen jetzt 2 Crosstrainingboxen auf. Preis ist bei beiden ziemlich gliech hoch, nur bei einer hat man die Mögllichkeit auch einfach zurgewissen Zeiten in die BOX zu kommen und selbständig zu trainieren bei der anderne BOX ist das leider nicht der fall da gitb es jede Std eine WOD wo man mitmachen muss. 
06.02.2014 11:22
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 325
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Mitmachen muss :P Wie sind denn die Preise? Ich denke mal alles unter einer kompletten Flat macht für ein ernsthaftes Training wenig Sinn.
06.02.2014 11:27
Forenbeiträge: 62
Kommentare: 2
Daumen erhalten: 3
Daumen verteilt: 5
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 120
Profiltyp: Mitglied
Die hohen Preise setzen sich wohl hauptsächlich aus den hohen Kosten für die Geräte zusammen.
Im Gegensatz zu einem normalen Studio wo auf 100 Mitglieder 1 Gerät kommt ist es bei einer Box eher so, dass fast für jedes Mitglied ein Gerät vorhanden sein muss.
Also viel niedrigere Mitgliederzahlen bei ähnlich vielen Geräten sind logischerweise auch teurer.
Doch anders kann eine persönlich Betreuung auch nicht funktionieren.
Klar sind 100 Euro viel Geld, aber wenn ich dafür 5 Mal pro Woche ein persönliches Training bekommen ist das sogar noch günstig...
06.02.2014 11:28
Forenbeiträge: 96
Kommentare: 2
Daumen erhalten: 7
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 19.08.2013
WODs durchgeführt: 255
Profiltyp: Mitglied
um die 100€ im Monat bei einem Jahresvertrag. Ist bei beiden ziemlich gleich auser das man bei der einem Box noch ein Premium Member werden kann und dann (10€ im monat mehr) dafür darf man mehr als 3 WOD in der Woche machen :) :) keine Ahnung was das soll ;)
06.02.2014 11:47
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 325
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Mit dem Equipment ist wohl was dran.. Dort hat jeder eine Langhantel, Klimmzugstange etc. Allerdings haben die auch nicht so hohe Kosten für die ganzen Iso-Gräte ;) Dürfte aber trotzdem gut was zusammenkommen.

Hast du denn vor dich in der Box anzumelden oder willst du weiter alleine machen ;) ?
06.02.2014 12:59
Forenbeiträge: 96
Kommentare: 2
Daumen erhalten: 7
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 19.08.2013
WODs durchgeführt: 255
Profiltyp: Mitglied
Ich weis noch nicht genau, mal ein probetraining machen in den boxen und dann werde ich entscheiden. Eigentlich kann ich selber auch alles machen was es in den boxen gibt, aber mit mehr leute zusammen ist es dann doch was anderes
06.02.2014 14:35
Forenbeiträge: 126
Kommentare: 1
Daumen erhalten: 4
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 29.08.2013
WODs durchgeführt: 486
Profiltyp: Mitglied
Hey,

gut zu wissen das ich nicht alleine bin... ;-)

Also in meiner nähe hätte ich 4 Boxen, sind aber alle so ca. 30-45km entfernt.

Als ich für mich Persönlich würde ca. 50-60€ bezahlen wenn ich die Box aber auch nutzen könnte wann immer ich wollte...

Bei den meisten wie ich es gelesen habe, haben feste WOD zeiten und den Rest der Zeit zu...
06.02.2014 15:50
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 325
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Probetraining kostet ja in der Regel nichts :) Das würde ich mir dann auch mal gönnen. Dabei kann man sicher auch gut was von den Traininern mitnehmen.

30 Kilometer sind aber auch schon recht weit.. Man sollte das ja realistisch betrachten. Jeden Tag 30 Kilometer für das Training fahren ist doch nicht wirklich drin. Dann geht ja schon fast eine ganze Stunde für das Fahren drauf..
14.02.2014 00:59
Forenbeiträge: 38
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 3
Daumen verteilt: 27
Dabei seit: 31.01.2014
WODs durchgeführt: 2
Profiltyp: Mitglied
Bei mir in Frankfurt habe ich auch zwei Boxen gefunden. Finde das aber auch zu teuer.
zum Glück habe ich paar Leute und legen bisschen was zusammen und holen uns nach und nach das ganze Zeug, was man fürs Training braucht.

 
123
Schreibe jetzt eine Antwort
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link