Impressum Datenschutz

Xiaomi Mi Band 4 vs Huawei Honor Band 4 - Welches ist besser?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 19.07.2019 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:  
Auch im günstigen Preissegment gibt es gute Fitness Tracker. Unter den bekanntesten und beliebtesten Modellen sind das Xiaomi Mi Band 4 und das Huawei Honor Band 4. Dabei stellt sich natürlich die Frage wo die Unterschiede sind und welcher Fitness Tracker besser ist.

Vergleichstabelle

Empfehlung
Abbildung
Xiaomi Mi Band 4 Honor Band 4
Display vorhanden Ja Ja
Farbdisplay Ja Ja
Displaygröße 0,95 " 0,95 "
Gewicht 22 g 23 g
Wasserdicht Ja Ja
Wasserdicht 5ATM 5ATM
Akku (bis zu) 20 Tage 14 Tage
HR-Funktion 24/7 Ja Ja
Verbautes GPS Nein Nein
Verbautes NFC Ja Ja
Mobiles Bezahlen (NFC) Nein Nein
Bluetooth Version 5 4.2

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*

Unterschiede - Mi Band 4 und Honor Band 4

Das Mi Band 4 ist aus dem Jahr 2019 und damit das neuere der beiden Modelle. Im Vergleich zwischen Mi Band 3 und 4 haben sich einige Dinge getan und Xiaomi hat viel nachgerüstet. Das macht das Mi Band 4 noch interessanter und gibt deutlich weniger Argumente für das Honor Band 4 von Huawei. Schauen wir uns die Unterschiede im Detail an.

Display

Im Vergleich zwischen Honor Band 4 und dem Mi Band 3 lag das Honor Band mit seinem großen Farbdisplay deutlich vorne. Das hat sich nun geändert. Das Mi Band 4 hat ebenfalls ein Farbdisplay, welches mit 0,95 Zoll auch identisch in der Größe ist. Beide Geräte haben ein AMOLED Display.

Damit machen sich hier beide Fitness Tracker nichts vor. Beide Displays werden per Touch gesteuert und bieten gleich viel Platz für die Anzeige der Werte.

Akkulaufzeit

Das Mi Band ist generell für seine unglaublich lange Akkulaufzeit bekannt. Das hat sich auch nicht bei dem Mi Band 4 geändert. Bis zu 20 Tage kann der Xiomi Fitness Tracker der vierten Generation ohne Aufladen genutzt werden. Damit steht das Mi Band definitiv an der Spitze.

Das Honor Band 4 hat eine Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen. In beiden Fällen sinkt die Akkulaufziet natürlich mit der Art der Nutzung. Je intensiver die Nutzung, desto geringer fällt die Akkulaufzeit aus. Besonders die permanente Nutzung der GPS-Verbindung oder dem Pulssensor sind hier ausschlaggebend.

Insgesamt gesehen hat hier jedoch das Mi Band 4* die Nase vorne.

Wasserdicht

Sowohl das Mi Band 4, als auch das Honor Band 4 sind wasserdicht. Beide sind mit 5 ATM eingestuft. Damit sind beide Geräte bis 50 Meter wasserdicht. Das macht beide Fitness Tracker auch für den Einsatz zum Schwimmen tauglich. Somit haben wir im Punkt wasserdicht keinen Unterschied zwischen den beiden günstigen Fitness Trackern.

GPS

Keiner der Fitness Tracker hat ein verbautes GPS Modul. Das ist bei der Größe von Fitness Trackern auch die Regel. Es gibt nur wenige Modelle wie den Samsung Gear Fit 2 Pro* oder den Garmin vivosport*, welche GPS direkt im Band verbaut haben.

Dennoch kann in beiden Fällen das GPS über das Smartphone benutzt werden. Dabei werden die Fitness Tracker mit dem Smartphone gekoppelt und das Modul des Smartphones für die Aufzeichnung genutzt.

NFC

Im Punkt NFC haben beide Fitness Tracker das gleiche Problem. Es gibt zwar sowohl das Honor Band 4, als auch das Mi Band 4 mit NFC, allerdings ist die Nutzung nur in China möglich. Kontaktloses bezahlen ist damit außerhalb von China nicht möglich. Für die meisten von uns ist der Punkt NFC damit hinfällig und recht uninteressant.

App

Die App ist meiner Meinung nach auch immer ein interessanter Faktor bei Fitness Trackern. Selbst bei den teureren Marken wie Garmin und Fitbit ist das ein großer Unterschied.

Im Vergleich zwischen Xiaomi und Huawei hat Xiaomi hier die Nase vorne. Eingesetzt wird dort die MiFit App. Diese arbeitet wie üblich mit der Anbindung an eine Cloud. Bei Huawei ist das nicht der Fall. Hier muss die App mit anderen Diensten wie Google Fit gekoppelt werden, damit die Daten richtig gespeichert werden.

Insgesamt bietet die App von Xiaomi auch ein paar mehr Funktionen und ist angenehmer zu bedienen.

Welcher Fitness Tracker ist besser?

Vergleichen wir den Funktionsumfang sind beide Fitness Tracker sehr ähnlich. In ein paar Punkten liegt das Mi Band 4 jedoch vorne. Das betrifft besonders Akkulaufzeit und die App. Aus dem Grund empfehle ich hier auch das Mi Band 4 von Xiaomi*. Preislich gesehen liegen beide Fitness Tracker auch im sehr günstigen Segment unter 40 Euro.
Tags: ProduktvergleichVS, FitnessTracker, Xioami, Huawei Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Schreibe einen Kommentar
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link
Themen des Artikels