Impressum Datenschutz

Hypervolt vs Hypervolt Plus - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 19.11.2019 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:      
Den Hypervolt von Hyperice gibt es in zwei Ausführungen. Einmal als Hypervolt und dann noch als Hypervolt Plus. Das führt natürlich zu der Frage nach den Unterschieden. Lohnt sich der Hyperice Hypervolt Plus?

Unterschiede Hypervolt und Hypervolt Plus

Die Antwort ist relativ kurz. Der Hypervolt Plus hat mehr Leistung, dafür jedoch weniger Akkuleistung.
 
In den restlichen Eigenschaften und auch in der Ausstattung sind die beiden Hypervolt Massagegeräte identisch. Alle Eigenschaften kannst du der Vergleichstabelle entnehmen.

Stufen und Schläge pro Sekunde

Die Schläge pro Sekunde sind bei beiden Geräten identisch. Beide haben 3 Stufen und bieten 34, 44 und 54 Schläge pro Sekunde. Die Leistung hat hier nichts mit der Anzahl, sondern mit der Härte der Schläge zu tun. Der Hypervolt Pro hat lediglich festere Stöße.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit fällt durch die höhere Leistung bei der Hypervolt Plus etwas geringer aus. Du hast jedoch bei beiden Geräten die Möglichkeit den Akku zu wechseln. Damit kannst du die Akkulaufzeit bei beiden Massagepistolen enorm verlängern.

Im Lieferumfang ist hier jedoch nur ein Akku vorhanden. Weitere Akkus musst du hinzukaufen. Für knapp 40 Euro gibt es den Hypervolt Akku*. Dieser passt bei der normalen Variante sowie dem Hypervolt Plus.

Vergleichstabelle

Empfehlung
Abbildung
Hyperice Hypervolt Hyperice Hypervolt Plus
Leistung 60 Watt 90 Watt
Stufen 3 3
Schläge pro Sekunde 34/44/54 34/44/54
Akkulaufzeit 180 Minuten 150 Minuten
Akku, wechselbar Ja Ja
Akkus im Lieferumfang 1 1
Aufsätze, Anzahl 5 5
Aufsätze
  • Standard-Kugel
  • Dämpfer
  • Daumen
  • Gabel
  • Platte
  • Standard-Kugel
  • Dämpfer
  • Daumen
  • Gabel
  • Platte
Verstellbarer Arm Nein Nein
Tasche im Lieferumfang Nein Nein
Gewicht 1,3 kg 1,4 kg

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*

Lohnt sich der Hypervolt Plus?

Meiner Meinung nach ist der Unterschied zwischen Hypervolt und Hypervolt Plus sehr gering. Du bekommst mit der Hyperice Hypervolt Plus* zwar mehr Leistung, doch brauchst du diese nicht unbedingt. Die Leistung von 60 Watt bei dem Hypervolt* reicht vollkommen aus.

Da die anderen Eigenschaften identisch sind und du sogar noch mehr Akkulaufzeit bekommst, empfehle ich den Hypervolt in der normalen Variante*.

Bei beiden hast du die identischen Aufsätze und kannst auch den Akku tauschen. Einen kleinen, jedoch sehr unwichtigen Unterschied gibt es noch. Der Hypervolt Plus ist mit 1,4 Kilogramm geringfügig schwerer als die kleine Variante mit 1,3 Kilogramm. Da es sich legilich um 100 Gramm handelt ist das meiner Meinung nach jedoch nicht wirklich relevant.

Ich empfehle übrigens auch den Hyperice Hypervolt vor der TheraGun G3 und auch der TheraGun G3PRO. Mehr dazu kannst du im Verlgleich TheraGun vs Hypervolt nachlesen.
Tags: ProduktvergleichVS, Massagepistole, Hypervolt Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Schreibe einen Kommentar
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link
Themen des Artikels