Samsung Galaxy Watch Active 2 vs Fitbit Versa2 - Wo sind die Unterschiede?

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 09.03.2020 | Keine Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:        
Samsung Galaxy Watch Active 2 vs Fitbit Versa2 - Wo sind die Unterschiede? Die Samsung Galaxy Watch Active2 und die Fitbit Versa 2 sind zwei schicke Fitness-Smartwachtes. Preislich ist die Uhr von Samsung jedoch deutlich teurer. Ist die Galaxy Active2 damit besser als die Versa 2? Schauen wir uns die Unterschiede im Vergleich an und entscheiden welche Smartwatch für dich besser geeignet ist.

Vergleichstabelle

Empfehlung
Abbildung Samsung Galaxy Watch Active2 Fitbit Versa 2
Samsung Galaxy Watch Active2 Fitbit Versa 2
Farbdisplay Nein Ja
Akku (bis zu) - 5 Tage
Wasserdicht 5ATM Ja bis 50 Meter
Verbautes GPS Ja Nein
GPS Ja Über Handyverbindung
Verbautes NFC Ja Ja
Mobiles Bezahlen Samsung Pay Fitbit Pay
Simkarte (LTE) Nein Nein
Interner Musikspeicher 2,5GB
Sprachsteuerung, Alexa Nein Ja

 

 

Zum Angebot* Zum Angebot*

Unterschiede zwischen Galaxy Watch Active2 und Versa 2

Insgesamt bietet dir die Samsung Watch Galaxy Active2* in der Hardware etwas mehr als die Versa 2 von Fitbit*. Doch hat auch die Versa 2 ein paar Trüpmfe.

Akkulaufzeit und Ladevorgang

Im Punkt der Akkulaufzeit liegt die Fitbit Versa 2 deutlich vorne. Hier liegt die Leistung bei bis zu 5 Tagen. Mit eingeschaltetem Always-On-Display sinkt die Akkulaufzeit jedoch auf 2 Tage.

Die Samsung Watch Galaxy Active 2 hat lediglich eine Akkulaufzeit von 2 Tagen. Das ist zwar schon besser als bei der Apple Watch 5, dennoch schlechter als bei Fitbit (Siehe auch Fitbit Versa 2 vs Apple Watch 5).

Damit gewinnt Fitbit das Rennen im Punkt der Akkulaufzeit deutlich. Meiner Meinung nach auch ein sehr wichtiger Faktor für die Kaufentscheidung.

Die Samsung Watch Galaxy Active2 kann jedoch mit Qi-Laden überzeugen. Damit kannst du die Uhr ohne Kabel aufladen. Dafür muss die Uhr jedoch weiterhin abgelegt werden.

Die Fitbit Versa 2 muss über eine Ladestation geladen werden. Hier wird auch kein Standard wie USB-C oder Micro-USB eingesetzt. Jede Fitbit hat eine eigene Ladestation.

GPS

Im Punkt GPS liegt die Samsung Uhr wieder vorne. Dort bekommst du ein verbautes GPS und kannst somit ohne Smartphone deine Strecken aufzeichnen.

Bei der Fitbit Versa 2 hast du nur connected GPS. Dabei wird die Verbindung zu deinem Smartphone genutzt um Strecken aufzuzeichnen.

LTE

Du hast die Möglichkeit die Samsung Watch Galaxy Active2 mit LTE Unterstützung zu kaufen. Dabei kannst du die Uhr komplett ohne dein Smartphone nutzen. Die Fibit Versa 2 bietet diese Option nicht.

Größe und Display

Die Fitbit Versa 2 hat ein eckiges Design mit 1,34-inch. Die Samsung Watch Galaxy Active2 hat ein rundes Design mit 1,5-inch. Dabei setzten jedoch beide Geräte auf ein AMOLED Display.

Samsung oder Fitbit - Welche ist besser?

Von der Technik her bietet dir die Samsung Watch Galaxy Active2* mehr. Es kommt etwas auf den Einsatz an, wofür du die Uhr möchtest.
 
Kaufst du die Uhr für Motivation und um deine Fitnessdaten auszuwerten, dann empfehle ich dir die Fitbit Versa 2*. Die App von Fitbit ist sehr einfach und gut gemacht. Besonders der Punkt Motivation steht bei Fitbit stark im Fokus. Dort sind auch Wettkämpfe mit Freunden möglich. Zudem kannst du Fitbit Abzeichen sammeln.

Bei Samsung liegt der Fokus meiner Meinung nach mehr auf dem Design und spezieller Hardware. Du bekommst GPS und die Option auf LTE. Beides Dinge, die meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig sind. Dafür musst du auch deutlich mehr bezahlen. Optisch wirkt die Smartwatch eleganter und mehr wie eine Uhr. Einen guten Kauf machst du auch mit der Galaxy Watch Active2*. Allerdings kostet er dich auch mehr.
vgwort
Tags: ProduktvergleichVS, Fitbit, Samsung Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link