Sojaprodukte - gesunde Ernährung??

in Ernährung, Allgemeine Ernährung
09.05.2015 00:04
Forenbeiträge: 5
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 0
Daumen verteilt: 0
Dabei seit: 12.11.2014
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Hallo,

kennst sich jmd mit Sojaprdukten aus?
Sind diese wirklich so gesund, wie immer behauptet wird?

Ich habe eine gesunde Lebensweise, und würde gern etwas neues ausprobieren.
Hat jmd vllt eine Empfehlung damit?

LG
09.05.2015 11:45
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 354
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Morgen,

nein! Das Gegenteil ist der Fall. Soja ist recht schädlich für uns. Wir allerdings auch viel in Fertigprodukten eingesetzt. Kann dir da nächste Woche genaues zu raussuchen ;)

Grüße,
Lucas
10.05.2015 21:20
Forenbeiträge: 2
Kommentare: 0
Daumen erhalten: 1
Daumen verteilt: 1
Dabei seit: 02.11.2014
WODs durchgeführt: 0
Profiltyp: Mitglied
Hallo Richwin,

also ich persönlich habe nur gute Erfahrung damit, anders als Lucas gemacht! 

Wir verwenden in unserem Haushalt zwar nicht sehr häufig Sojaprodukte, aber bei der Margarine z.B. sind wir komplett auf Sojola umgestiegen!

Die Margarine ist geschmacklich auch sehr lecker, wir benutzen diese sogar zum Kochen und Backen.

Sie ist nicht nur gesunder als Butter oder übliche Margarine, sogar auch cholesterinarm. Also spricht für uns nichts gegen den gesundheitlichen Aspekt bei diesem Produkt. Hatten uns auch Schlau gemacht, hier sind Infos, und haben nichts groß auszusetzen.

Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt! 
11.05.2015 10:01
Forenbeiträge: 1025
Kommentare: 354
Daumen erhalten: 96
Daumen verteilt: 45
Dabei seit: 01.01.2012
WODs durchgeführt: 251
Profiltyp: Mitglied
Morgen,

auch wenn es stark nach Werbung von Idun klingt - Meine Meinung dazu.

Sicher macht die Dosis das Gift. Aber Soja ist auch nicht gleich Soja. Durch die Genmanipulation hat besonders Soja einen großen Schaden genommen. Sich somit auch stark über die Zeit geändert.

Thema Margarine und gesundheit bringt ganz andere Probleme mit sich. Sie ist wesentlich ungesünder als Butter. Warum? Durch die Verarbeitung entstehen hier Transfette, welche für unseren Körper nicht gut sind. Diese enstehen z. B. auch beim gewöhnlichen frittieren, da das Fett hier zu hoch erhitzt wird.

Cholesterin? Das Thema sollte nun schon lange aus der Welt sein. Der Körper reguliert hier selbst. Kommt viel wird weniger Produziert, kommt weniger produziert er mehr. Befinden wir uns nicht im Rahmen von akuter Fettleibigkeit - Kein Problem. Häufig auch mit dem Thema Eier-Konsum verbunden.

Grüße
Lucas
Schreibe jetzt eine Antwort

Ähnliche Beiträge

Ernährung, Nahrungsergänzung
buffcoach, Wünsche & Feedback
buffcoach, Updates
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Ernährung, Allgemeine Ernährung
Training, CF
buffcoach, Wünsche & Feedback
Sonstiges, News Diskussion
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link