Fitbit Ionic 2 angekündigt - Erscheinungstermin 2019

Geschrieben von Lucas B | Veröffentlicht am 19.03.2019 | 1 Kommentare |
Artikel in anderer Sprache:    
Fitbit Ionic 2 angekündigt - Erscheinungstermin 2019 Anfang 2019 hat Fitbit die neue Versa Lite und die Inspire Familie vorgetellt. Beides Fitness Tracker mit einem etwas günstigerem Preis. Im gleichen Zug hat Fitbit jedoch angekündigt, dass es auch noch ein großes Modell geben wird. Die Ionic 2. Als Nachfolger der Fitbit Ionic.

Fitbit 2019 - Die Masse wird angesprochen

Mit der Versa Lite und dem Inspire sowie Inspire HR möchte Fitbit noch mehr Menschen ansprechen. Das Unternehmen möchte die Leute abholen, welche sich bisher noch keinen Fitness Tracker leisten konnten oder auch wollten.

Fitbit Inspire HR - Ein durchaus guter Fitness Tracker

Mit dem Inspire HR hat Fitbit ein wirklich sinnvolles neues Gerät auf den Markt gebracht. Die Unterschiede zwischen dem Fitbit Charge 3 und dem Inspire HR sind relativ gering und machen den neuen Inspire HR* damit wirklich interessant. Wobei der Unterschied zwischen Inspire und Inspire HR enorm entscheidend ist.

Ein Upgrade vom Fitbit Alta HR ist auch durchaus lohnenswert, wie sich im Vergleich zwischen Fitbit Alta HR und Inspire HR zeigt.

Im Vergleich zwischen der Fitbit Versa und Versa Lite schneidet das neue Modell nicht ganz so gut ab. Der geringe Aufpreis für die komplette Versa* lohnt sich schon.

Fitbit Ionic - Smartwatch mit bisher wenig Interesse

Bei der Ionic handelt es sich um das größte Modell von Fitbit. Die Uhr kommt einer Smartwatch schon sehr nahe. Allerdings hat die Ionic keinen großen Anklang gefunden und wurde damit auch nicht sehr gut verkauft.

Besonders an der Ionic ist das verbaute GPS. Die anderen Modelle von Fitbit haben lediglich connected GPS. Selbst die auch noch etwas größere Fitbit Versa.

Mehr dazu: Fitbit GPS Übersicht.

Sehr verwunderlich ist der verbleibende Erfolg der Ionic nicht. Preislich ist die Smartwatch von Fitbit relativ teuer. Für Apple-Nutzer lohnt sich hier schon der Griff zur Apple Watch*. Für Benutzer von Android bot sich hier Garmin oder Samsung auch noch mehr an.

Fitbit Ionic 2 - Erscheinungsdatum und Preis

Viele Worte über die Ionic 2 wurden noch nicht verloren. Somit gibt es auch keine Informationen, was die Ionic 2 neues können wird.

Auch über den Preis und auch das Erscheinungsdatum wurde nichts gesagt. Bisher hat Fitbit jedoch zweimal im Jahr neue Produkte veröffentlich. Somit wird das Erscheingsdatum Ende des 3. und Anfang des 4. Quartals 2019 vorgestellt werden. Um diesen Zeitraum ist auch der Charge 3 im Jahr 2018 auf den Markt gekommen.

Preislich wird die Ionic 2 sicherlich relativ hoch liegen. Selbst die alte Ionic* liegt noch bei etwa 250 Euro.

Es bleibt auf jeden Fall spannend, was Fitbit für die Ionic 2 geplant hat. Im Bereich der Smartwaches konnte mich Fitbit noch nicht extrem überzeugen. Bisher waren Fitness Tracker das, was Fitbit gut kann.
vgwort
Tags: Fitbit, News Der Artikel wurde von geschrieben und am veröffentlicht.
Geschrieben von Lucas B
Lucas ist einer der Betreiber und Entwickler von buffcoach. Obwohl er im Bereich der IT tätig ist, nehmen Sport und Ernährung einen sehr großen Anteil seines Lebens ein. Er trainiert im Bereich des Kraftsports nach Grundlagen von Crosstraining. Sein Ziel ist es stark und fit zu sein. Eine gesunde Ernährung ist damit eng verbunden. Sein Wissen teilt er auf buffcoach.net im Magazin und Forum.
Kommentare, Meinungen & Ergänzungen
Gast (Stefan )
16.04.2019 08:47
Profiltyp: Gast
Also ich trage nun schon über 1 Jahr die ionic. Es ist eine sehr gute und genaue Uhr. Selbst die Genauigkeit beim Puls messen ist hervorragend. GPS ohne Handy dabei zu haben ist toll. Ihre automatische Erkennung beim Sport, egal ob Training oder Fahrrad fahren.
Ich kann alle Benachrichtigungen lesen und sie liegt sehr gut an Gelenk. Ich weiß wirklich nicht warum Sie keine guten Zahlen schreibt. Ich hatte in der Zwischenzeit mal eine Apple Watch Series4 probiert und auch eine Galaxy Frontier. Beide aber wieder zurück gegeben und meine Ionic wieder genommen.
Die Zusammenarbeit von einer App und der Uhr ist hervorragend. Gleichzeitig habe ich alles auf meinem Windows PC.
Klare Empfehlung!
Und günstiger als Apple und Samsung, vor allem auch einfacher zu bedienen.
Und : man kann Sie Tag und Nacht tragen, ohne es zu merken!!!
Anmelden und kommentieren

oder als Gast kommentieren

Name:
E-Mail:
Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmst du dem gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.OK
ImpressumDatenschutzÜber uns*Affiliate Link